+
Seit November 2017 ist das Hotel Bachmair am See geschlossen.

Rottach-Egern spürt Schließung des Hotels Bachmair am See 

Weniger Gäste, weniger Übernachtungen

  • schließen

Rottach-Egern musste 2017 einen Rückgang von Gästen und Übernachtungen verkraften. Talweit sieht‘s anders aus.

Rottach-Egern – Seit November hat das Hotel Bachmair am See in Rottach-Egern geschlossen. „Das spüren wir enorm, und ich hoffe, dass da was passiert“, sagte Bürgermeister Christian Köck (CSU), als er jetzt im Gemeinderat die aktuelle Tourismus-Statistik präsentierte.

Auf das ganze Jahr gesehen verbucht Rottach-Egern ein Minus bei den Gästen von 1,49 Prozent und kommt damit auf insgesamt 103 101 Gäste in 2017. Bei den Übernachtungen ist ein Rückgang von 1,28 Prozent auf insgesamt 398 215 Übernachtungen zu verzeichnen.

Im Dezember weist die Statistik von Rottach-Egern bei den Gästen ein Minus von 4,79 Prozent auf 6679 Gäste aus, bei den Übernachtungen ging die Zahl um 2,68 Prozent (22  811 Übernachtungen insgesamt) zurück. Talweit war der Dezember durchaus erfreulich: Es kamen 2,89 Prozent mehr Gäste, bei den Übernachtungen stieg die Zahl um 3,8 Prozent (89 463). Köck führt dies auf die guten Adventsmarkt-Pauschalen und das winterliche Wetter vor Weihnachten zurück.  

Was das gesamte Tegernseer Tal betrifft, so kamen übers ganze Jahr verteilt 0,72 Prozent mehr Gäste (gesamt 356 257), während die Zahl der Übernachtungen um 0,27 Prozent auf 1 531 676 Übernachtungen zurückging. 

gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Außenrum wird‘s eckig: Saunafass darf jetzt doch kommen
Eine Sauna im Fass: Das finden viele originell. Dem Rottacher Bauausschuss gefiel es weniger, er lehnte die Außensauna zunächst ab. Jetzt legte der Bauherr geänderte …
Außenrum wird‘s eckig: Saunafass darf jetzt doch kommen
Gruppierung um jungen Zotzn-Wirt strebt Einzug in Gemeinderat an
In Rottach-Egern gründet sich im Vorfeld der Kommunalwahl eine neue politische Gruppierung. Ganz vorne mit dabei: Josef Wolfgang Bogner (35), Wirt des bekannten Voitlhof …
Gruppierung um jungen Zotzn-Wirt strebt Einzug in Gemeinderat an
Gewerbegebiet Krottenthal: Neues Hotel mit 247 Betten an der B 318
Sechs Häuser, 247 Betten: Karl Heinz Krutz, Betreiber des Golfplatzes Piesenkam, plant im Gewerbegebiet Krottenthal ein großes Hotel. Investitionsvolumen: knapp 30 …
Gewerbegebiet Krottenthal: Neues Hotel mit 247 Betten an der B 318
Stadtwanderweg findet in Tegernsee keine Mehrheit
Einen zertifizierten Stadtwanderweg für Tegernsee empfiehlt der Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee (ATS). Doch der Stadtrat winkte ab.
Stadtwanderweg findet in Tegernsee keine Mehrheit

Kommentare