+
Aus bislang ungeklärter Ursache fing am Donnerstagnachmittag in Rottach-Egern eine Hecke Feuer. 

Vorgarten-Feuer

Das war die Ursache für den Heckenbrand

Anwohner meldeten eine starke Rauchentwicklung. Eine Hecke brannte am Donnerstagabend mehrere Meter ab. Jemand hatte die Außentemperaturen gehörig unterschätzt.

Update, 18 Uhr

Die Polizei Bad Wiessee berichtet: 

Am 03.08.2017 gegen ca. 17:15 Uhr war ein selbstständiger Hausmeister im Färberweg in Rottach-Egern mit Unkrautvernichtungsarbeiten beschäftigt. Dazu benutzte der 58 Jährige Wiesseer einen Unkrautbrenner. Nachdem er die Arbeiten fast abgeschlossen hatte, wollte der Mann unter einer Hecke eines angrenzenden Privathauses mit seiner Arbeit fortfahren. Dabei unterschätzte er bei Außentemperaturen von fast 30°C die Brandgefahr an der trockenen Hecke.

Die Hecke brannte auf einer Länge von ca. vier Metern komplett aus. Der Rest der Sichtschutzhecke konnte durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Rottach-Egern, welche mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort war, gerettet werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt.

Flott gelöscht: Die Feuerwehr Rottach-Egern hatte den Brand schnell im Griff.

Der Brand ist bereits gelöscht. Der Schaden hält sich in Grenzen. Nur die Hecke sieht nicht mehr so gut aus. Was den Brand ausgelöst hat, ist derzeit noch nicht bekannt.

Erstmeldung, 17.30 Uhr

Rottach-Egern - Nach bisher unbestätigten Meldungen vom Einsatzort brennt im Färberweg in Rottach-Egern eine Hecke - und das ziemlich stark. Die Feuerwehr Rottach-Egern ist vor Ort. 

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um „Schießscharte“: Stadt bleibt hart
Die Stadt lehnt zwei seltsame und illegal gebaute Lichtschächte ab, das Landratsamt hält sie für genehmigungsfähig. Ein kurioser Fall in Tegernsee.
Streit um „Schießscharte“: Stadt bleibt hart
Das Dahlien-Paradies von Moosrain
Während sich viele Hausbesitzer hinter hohen Einheitshecken verschanzen, setzt Franz Gerstenberger (46) auf blühende Vielfalt: Sein Dahlien-Garten ist die Attraktion in …
Das Dahlien-Paradies von Moosrain
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Landrat Wolfgang Rzehak freut sich über das gute Ergebnis der Grünen und schimpft über die AfD. Unklar ist, warum diese in einigen Gemeinden besonders gut abgeschnitten …
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg

Kommentare