Kurioser Polizeieinsatz

Auto steckt auf Parkplatz fest - Fahrer betrunken

Rottach-Egern - Er fand den Ausgang vom Parkplatz nicht mehr, setzte sein Auto auf den Bordstein und haute ab. Kurz darauf kam der 46-jährige, betrunkene Kreuther zurück. Die Polizei erwartete ihn schon.

Ein Anrufer informierte die Polizei am frühen Sonntagmorgen über einen merkwürdig parkenden Opel an der Nördlichen Hauptstraße in Rottach-Egern. Tatsächlich entdeckten die Beamten gegen 6.45 Uhr das Fahrzeug, das mit dem Boden auf einer hohen Bordsteinkante feststeckte. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer die Ausfahrt des Parkplatzes nicht mehr fand und dann mit dem rechten Vorderrad über den Randstein fuhr.

Das Rätsel löste sich auf, als der Besitzer - ein 46-jähriger Kreuther - während der Überprüfung zu seinem herrenlosen Auto zurückkam. Die Beamten stellten eine starke Alkoholisierung fest. Ein Atemalkoholtest lieferte einen Wert von 2,0 Promille. Den Kreuther erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Seinen Führerschein wurde er noch auf dem Parkplatz los.

sg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Scheich-Villa in Tegernsee-Süd: Neue Pläne im Stadtrat
Mohammed Sahoo Al Suwaidi will an der Schwaighofstraße in Tegernsee-Süd, unterhalb von Lidl, ein stattliches Einfamilienhaus bauen. Jetzt hat er bei der Planung …
Scheich-Villa in Tegernsee-Süd: Neue Pläne im Stadtrat
Aus Seeturnhallen-Areal wird Freizeit-Gelände
Jetzt ist es offiziell: Im Oktober wird die alte Seeturnhalle in Gmund abgerissen. Das Areal soll ein neues Freizeitgelände werden. Zumindest vorübergehend. 
Aus Seeturnhallen-Areal wird Freizeit-Gelände
Brandschutz: Bürgermeister darf ohne Gemeinderat bauen
Die Bauarbeiten sollen möglichst während der Sommerferien erledigt werden. Deshalb hat der Warngauer Gemeinderat Bürgermeister Thurnhuber nun eine Vollmacht erteilt.
Brandschutz: Bürgermeister darf ohne Gemeinderat bauen
Badepark-Sanierung ist beschlossene Sache
Der Badepark soll saniert werden. Darin sind sich alle Gemeinderäte einig. Dass die FWG nun den Antrag dazu gestellt hat, veranlasste die CSU allerdings zu ein paar …
Badepark-Sanierung ist beschlossene Sache

Kommentare