+
Anfänger und Fortgeschrittene sollten beim Langlaufskitest auf ihre Kosten kommen.

Erst verschoben, jetzt abgeblasen

Langlaufskitest in Rottach-Egern ist abgesagt

Rottach-Egern - Es hat jetzt zwar geschneit am Tegernsee, überzeugt hat der Mini-Wintereinbruch Langläufer aber offenbar nicht: Der zunächst verschobene Langlaufskitest wurde nun endgültig abgesagt.

Aktualisierung, 2. März: Wie die TTT am Mittwoch mitteilt, ist der Langlaufskitest, der bereits einmal verschoben werden musste, nun endgültig abgesagt. Es haben sich nicht genug Teilnehmer angemeldet.

Am Sonntag, 17. Januar, hätte auf der Oswaldwiese in Rottach-Egern der Intersport-Langlaufskitest steigen sollen. Doch die Schneedecke ist nicht ausreichend. Daher hat der Veranstalter, die Firma Intersport, die Veranstaltung auf Sonntag, 6. März, verschoben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tegernseer Seefest auf Donnerstag verschoben
Die Wettervorhersage für Dienstag und Mittwoch  ist einfach zu schlecht: Das Tegernseer Seefest wird voraussichtlich auf Donnerstag, 27. Juli, verschoben. Da soll es …
Tegernseer Seefest auf Donnerstag verschoben
Bergsteigerdorf Kreuth: Wie geht‘s weiter? 
Kreuth wird zum Bergsteigerdorf. Aber was heißt das für den Ort? Die Gemeinde hat für Mittwoch, 26. Juli, zu einem ersten Info-Abend ins Rathaus eingeladen. 
Bergsteigerdorf Kreuth: Wie geht‘s weiter? 
Theatrissimo: Lyrisches Kaleidoskop mit viel Theater
Die Gruppe Theatrissimo serviert gekonnt ein schillerndes Kaleidoskop kleiner literarischer Kostbarkeiten. Die Premiere hätte mehr Zuschauer verdient gehabt. 
Theatrissimo: Lyrisches Kaleidoskop mit viel Theater
Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Es war ein großes, aber kein leichtes Erbe. Vor zehn Jahren erkämpfte sich Ludwig Klitzsch, damals 29, die Führung der beiden Kliniken seiner Familie am Tegernsee. Mit …
Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs

Kommentare