+
Im Rottacher Warmbad soll es zu exhibitionistischen Handlungen gekommen sein.

Familienvater erstattet Anzeige

Mann befriedigt sich in Freibad in Rottach-Egern

Ein 50-jähriger Allgäuer hat sich im Freibad in Rottach-Egern befriedigt, während sich eine Mutter mit Kind in der Nähe befand. Der Familienvater erstattete Anzeige. 

Rottach-Egern - Wie die Polizei in ihrem aktuellen Pressebericht mitteilt, besuchte der Familienvater aus Regensburg am Dienstagnachmittag mit Frau und zwei Jahre altem Kind das Freibad in Rottach-Egern. Während die Frau mit dem Nachwuchs planschte, machte der Vater (30), der sie beobachtete, eine schockierende Feststellung.

Am Beckenrand, im Wasser stehend, fingerte der 50-jährige Allgäuer an seinem Glied herum. Seine Familie bekam davon nichts mit. 

Der Familienvater erstattete Anzeige, der 50-Jährige wurde vorläufig festgenommen und zur PI Bad Wiessee verbracht, wo er auch vernommen wurde. Er bestreitet die Tat.

Die Polizei Bad Wiessee bittet weitere Zeugen des Vorfalls, sich unter Tel. 08022/98780 zu melden.

kg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogliches Brauhaus für Maximilian ausgezeichnet
Der Gasthof Herzog Maximilian in Gmund gilt der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal (SGT) als Lichtblick. Mit dem gleichnamigen Preis zeichnete sie die Herzogliche …
Herzogliches Brauhaus für Maximilian ausgezeichnet
Werden die Tegernsee Open zur Zitterpartie?
Tennisspieler in den Altersklassen 40 plus bis 80 plus schlagen bei der Tegernseer Open auf. Die Finanzierung  des Events wird allerdings immer schwieriger. 
Werden die Tegernsee Open zur Zitterpartie?
Vielversprechender Auftakt: Das sind die 22 Partner des Bergsteigerdorfs
Mit 22 Partnerbetrieben - einer stolzen Zahl - startet die Gemeinde Kreuth ihre Karriere als Bergsteigerdorf. Dabei sind es keineswegs nur Vermieter, die sich unter …
Vielversprechender Auftakt: Das sind die 22 Partner des Bergsteigerdorfs
Golfclub Tegernsee verschenkt sein Vermögen
2016 wurde der Birdie Golf Club Tegernsee aufgelöst. Jetzt wird das  Clubvermögen an unverschuldet in Not geratene Menschen in Rottach-Egern und Tegernsee.
Golfclub Tegernsee verschenkt sein Vermögen

Kommentare