1. Startseite
  2. Lokales
  3. Tegernsee
  4. Rottach-Egern

Parcours d’Elegance: Oldtimer-Fans pilgern an den Tegernsee

Erstellt:

Von: Christian Masengarb

Kommentare

Ein alter Renn-Bentley.
Ein alter Renn-Bentley. © Andreas Leder

Beim Parcours d’Elegance am Althoff Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern haben am Wochenende Juroren die besten Young- und Oldtimer prämiert.

Rottach-Egern - Beim Parcours d’Elegance am Althoff Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern haben am Wochenende Juroren die besten Young- und Oldtimer prämiert. Am offenen Renn-Bentley (Foto oben) mustern Preisrichter des seit 2004 ausgetragenen Schönheitswettbewerbs für alte Autos gerade die Karosserie. Mit gutem Grund: Schaltung und Handbremse sind bei diesem Modell außen an der Tür angebracht. Am seltenen Ferrari Enzo (Foto unten) begeisterten die vielen Auto-Fans, die bei Sonnenschein und warmen Temperaturen an den Tegernsee gepilgert waren, Flügeltüren und verbaute Formel 1-Technologie. Der Gesamtwert der ausgestellten Fahrzeuge dürfte Dutzende Millionen betragen haben.

Ein Ferrari Enzo.
Ein Ferrari Enzo. © Andreas Leder
Parcours d’Elegance
Parcours d’Elegance © Andreas Leder
Parcours d’Elegance
Parcours d’Elegance © Andreas Leder
Parcours d’Elegance
Parcours d’Elegance © Andreas Leder
Parcours d’Elegance
Parcours d’Elegance © Andreas Leder
Parcours d’Elegance
Parcours d’Elegance © Andreas Leder
Parcours d’Elegance
Parcours d’Elegance © Andreas Leder

Auch interessant

Kommentare