Michael Fell Gmunder Tafel
+
Michael Fell (r.) und Kochpartner Bernhard Wenk haben an die Tafel-Leiterin Petrieka Kolodziezyk gespendet.

Über 4000 Euro für die Tafel locker gemacht

Sternekoch Michael Fell siegt und spendet

  • Gerti Reichl
    vonGerti Reichl
    schließen

Er kann nicht nur ausgezeichnet kochen, sondern hat auch ein großes Herz: Michael Fell hat für die Gmunder Tafel gespendet.

Rottach-Egern - Sternekoch Michael Fell  ist Küchenchef in der Schönheitsfarm Gertraud Gruber in Rottach-Egern. Nun hat er den Kochlöffel aber beim „Perfekten Dinner“ des Fersensenders Vox geschwungen und dabei mit seinem Kochpartner Bernhard Wenk 1666,66 Euro gewonnen. 

Den Betrag haben beide um jeweils 1200 Euro aufgestockt und so die Summe von 4066,66 Euro an die Gmunder Tafel der Diakonie Tegernseer Tal gespendet. Tafel-Leiterin Petrieka Kolodziezyk freut sich sehr: „Es ist wunderbar, dass Köche auf diesem Spitzenniveau diejenigen bedenken, für die es um die Grundversorgung mit Lebensmitteln geht.“ Und Fell ist sich sicher: „Bei der Gmunder Tafel kommt das Geld in die richtigen Hände.“ 

Lesen Sie hier: Darum hatte Michael Fell die Egerner Höfe verlassen.

Auch interessant: Wieder Spitzenbewertung für Christian Jürgens.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Toter Arzt am Tegernsee: 49-Jährige soll ihren Mann getötet und auf seiner Asche masturbiert haben
Toter Arzt am Tegernsee: 49-Jährige soll ihren Mann getötet und auf seiner Asche masturbiert haben
Gmund: Bauarbeiter sägt sich in Hand - Kripo ermittelt
Gmund: Bauarbeiter sägt sich in Hand - Kripo ermittelt
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Plötzlicher Tod: Kult-Trucker vom Tegernsee gestorben - Bewegende Lkw-Aktion bei Beerdigung geht viral
Plötzlicher Tod: Kult-Trucker vom Tegernsee gestorben - Bewegende Lkw-Aktion bei Beerdigung geht viral

Kommentare