+
Christian Jürgens und sein Team vom Gourmetrestaurant Überfahrt in Rottach-Egern wurden wieder ausgezeichnet.

Wieder Auszeichnung für Christian Jürgens Team

Überfahrt ist Deutschlands viertbestes Restaurant

Rottach-Egern - 2015 war für das Gourmetrestaurant Überfahrt in Rottach-Egern ein gutes Jahr - und es wird sogar noch besser. Auch auf der Gerolsteiner Bestenliste rutscht Christian Jürgens feine Küche nach oben.

Die Gerolsteiner Bestenliste versteht sich als Bilanz der Bewertungen der größten Restaurantführer in Deutschland - also beispielsweise des Gault&Maillau, des Feinschmeckers oder des Gusto-Magazins. Die einzelnen Beurteilungen werden dabei berücksichtigt und fließen in die Gerolsteiner Bestenliste ein. Sie soll so einen Überblick über die bundesweite Restaurant-Landschaft bieten.

Über einen ordentlichen Sprung im Ranking der Top 20 darf sich dabei in der 2016er Ausgabe das Gourmetrestaurant Überfahrt in Rottach-Egern freuen. Es rutschte in der ab Januar erhältlichen Liste (und der dazugehörigen App) von Platz neun auf Platz vier. Auf Platz eins ist übrigens die Schwarzwaldstube in Baiersbronn.

sta

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spielbank-Streit ohne Ende: Neuer Mediationstermin
Es geht um das Geld aus der Spielbank: Unter Vorsitz einer Güterichterin verhandelten die Tal-Bürgermeister am Mittwoch, wer welchen Anteil bekommen soll. Noch ohne …
Spielbank-Streit ohne Ende: Neuer Mediationstermin
Rottach-Egern stoppt ausufernde Bebauung
Rottach-Egern will der derzeitigen Bauwut nicht länger hinterher hecheln, sondern gibt jetzt selbst den Ton an. Für weitere Gebiete wurde die Aufstellung von …
Rottach-Egern stoppt ausufernde Bebauung
Ein zweiter Sommer für Leda & Schwan
Mit der Strandbar Leda & Schwan haben Katharina Reisberger, Maximilian Rampf und Dominikus Eham 2016 einen Volltreffer gelandet. Jetzt ist entschieden: In diesem Sommer …
Ein zweiter Sommer für Leda & Schwan
Wieder ein moderner Stall mehr in Gmund
Gmund - Ein Roboter, der füttert und melkt. Kühe, die nicht mehr auf der Wiese, sondern im Stall herumlaufen. Das ist moderne Landwirtschaft heute. Die Zahl der Ställe …
Wieder ein moderner Stall mehr in Gmund

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare