Bayernweite Unterschriftenaktion

„Rote Karte für Erbschaftssteuer“ Freie Wähler greifen Rottacher Petition auf

  • schließen

Die Petition der Rottacher Josef Bogner und Andreas Niedermaier gegen die aktuelle Erbschaftssteuer ist gescheitert. Aber jetzt geht der Kampf mit Unterstützung der Freien Wähler auf breiter Basis weiter.

Rottach-Egern/Warngau - Die Waakirchnerin Gisela Hölscher, Direktkandidatin im Stimmkreis, ruft mit Unterstützung von FW-Chef Hubert Aiwanger unter dem Motto „Rote Karte für die Erbschaftssteuer“ zu einer bayernweiten Unterschriftenaktion auf. Die Petition von Josef Bogner und Andreas Niedermaier war zuvor im Landtag gescheitert.

Die Auftaktveranstaltung findet am Montag, 23. Juli, ab 20 Uhr im Gasthaus Zur Post in Warngau statt. Dort sprechen die Europa-Abgeordnete Ulrike Müller und der Landtags-Abgeordnete Florian Streibl. Veranstalterin ist Hölscher, die gemeinsam mit Bogner, Niedermaier und Aiwanger für die Unterschriftenaktion verantwortlich zeichnet.

jm

Rubriklistenbild: © dpa / Jens Büttner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auszähl-Chaos in Waakirchen: Bürgermeister räumt Fehler bei Planung ein
Mit weitem Abstand Schlusslicht beim Auszählen - und dann auch noch ein Fehler bei der Wahlbeteiligung: Waakirchen hat eine harte Wahlnacht hinter sich. Das sind die …
Auszähl-Chaos in Waakirchen: Bürgermeister räumt Fehler bei Planung ein
Zwei E-Bikes geklaut
Zwei E-Bikes wurden in Kreuth gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zwei E-Bikes geklaut
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Die Ergebnisse in den Gemeinden des Landkreises Miesbach sind ausgezählt. Wie dieses ausgefallen sind, lesen Sie hier. Auch einige Reaktionen der Kommunalpolitiker sind …
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Keime entdeckt: Wasser muss weiter abgekocht werden
In bestimmten Ortsteilen von Gmund muss weiterhin das Wasser abgekocht werden, weil Coliforme Bakterien und Enterokokken gefunden wurden. Was das für die Gmunder …
Keime entdeckt: Wasser muss weiter abgekocht werden

Kommentare