Zeugen gesucht

Vertreter-Wagen angefahren und abgehauen

Rottach-Egern - Gerade einmal für 15 Minuten stellte ein 47-jähriger Handelsvertreter am Freitag um 10.30 Uhr sein Firmenfahrzeug in der Rottacher Aribostraße ab. Danach war es beschädigt.

Als er nach dem kurzen Kundenbesuch in einem Hotel zu dem silbergrauen Opel Astra zurückkehrte, entdeckte der Mann einen frischen Unfallschaden an der Fahrerseite im Berich der Hintertür. Vom Verursacher fehlte laut Polizei jede Spur. Der betroffenen Firma aus Ebersberg entstanden rund 1000 Euro Schaden. Die Polizei, Telefon 08022/98780, bittet um Hinweise.

gab

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Glyphosatfrei“ als neues Gütesiegel für den Landkreis
Miesbach will „glyphosatfreier Landkreis“ werden. So lautet der einstimmige Beschluss des Kreistags. Zuvor hat man sich aber noch ein wenig angegiftet.
„Glyphosatfrei“ als neues Gütesiegel für den Landkreis
Kreuther Waldfest-Shuttlebus fährt auch 2018
Auch im nächsten Jahr wird die Gemeinde Kreuth wieder einen Shuttlebus für die Besucher der Waldfeste des FC Real Kreuth und des Skiclubs Kreuth anbieten. Der Service …
Kreuther Waldfest-Shuttlebus fährt auch 2018
Sommernachtszauber: So war der erste Tag - so geht‘s weiter
Ein Kunsthandwerkermarkt an der Wiesseer Seepromenade, Musik und Tanz auf der Showbühne, Märchen in der blauen Jurte: Seit Mittwoch, 19. Juli, läuft der große …
Sommernachtszauber: So war der erste Tag - so geht‘s weiter
Ganz Waakirchen feiert: Dorffest startet am Freitag
Im historischen Ortskern von Waakirchen geht’s rund: Freitag, 21. Juli, ab 18 Uhr und Samstag, 22. Juli, ab 15 Uhr steigt das Dorffest. Hier das Programm der zwei Tage:
Ganz Waakirchen feiert: Dorffest startet am Freitag

Kommentare