+
So präsentierte Schlagerstar Bernie Paul 2015 das umgebaute Hotel. jetzt ist ein neuer Besitzer da. 

Gemeinde befürwortet Bauantrag

Hotel Waltershof: neuer Besitzer, neues Gästehaus

  • schließen

Das Hotel Waltershof in der Seestraße hat nicht nur neue Besitzer: Es kriegt auch ein neues, kleines Gästehaus dazu.

Rottach-Egern –  Mit großem Getöne hatte sich Schlagerstar Bernie Paul 2015 als neuer Besitzer des Hotels Waltershof an der Seestraße präsentiert. Er ließ das 1984 erbaute Haus renovieren, eröffnete neu und verkaufte wieder. Die Rodex Haus- und Grundverwaltungs GmbH beantragte jetzt den Bau eines ebenerdigen Gästehauses mit zwei Zimmern. Bei seiner Sitzung am Mittwoch befasste sich der Rottacher Ortsplanungsausschuss damit.

Ganz anfreunden konnten sich die meisten Mitglieder mit dem modern geplanten Bau mit Holzschindeln, Wandpaneelen, Stahl-Geländer und grauer Farbe zunächst nicht. Vor allem mit den Metallfenstern war Vize-Bürgermeister Josef Lang (CSU) nicht einverstanden. Diese widersprechen zudem der örtlichen Gestaltungssatzung. Josef Kaiser (CSU) sah im Baustil keinen Ablehnungsgrund, auch Bürgermeister Christian Köck (CSU) räumte schließlich ein, dass man ja nicht bei jedem neuen Haus „jodeln“, sprich ein bayerischer Baustil dominieren müsse. 

Am Ende wurde der Antrag einstimmig befürwortet. Zum einen falle der Bau kleiner aus als eine bereits vorliegende Genehmigung für sechs Zimmer, zum anderen sind ausreichend Stellplätze nachgewiesen, auch ein Verbindungsbau zum Hotel ist nicht mehr geplant. Der Bauherr soll dennoch ein paar Gestaltungstipps bekommen.  

gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier wandern Sie 24 Stunden lang zwischen Tegernsee und Schliersee
Zum zweiten Mal findet von Freitag, 26. Mai, an das Alpenregion Tegernsee Schliersee Wanderfestival statt. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen einer 24 und …
Hier wandern Sie 24 Stunden lang zwischen Tegernsee und Schliersee
Haselberger gräbt riesigen Keller unter Söllbachklause
Seit drei Jahren hat der die Söllbachklause geschlossen. Eigentümer Franz Haslberger feilt weiter an Umbauplänen. Jetzt will er einen riesigen Keller unter dem Gebäude …
Haselberger gräbt riesigen Keller unter Söllbachklause
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Ein Leben ohne Auto war für Josef Nürnberger (93) lange Zeit undenkbar. Vor einem Jahr hat der Miesbacher die Schlüssel an den Nagel gehängt - und sein Fahrzeug …
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Vor Kurzem legte eine Rentnerin (76) eine Chaosfahrt quer durch Miesbach hin. Seitdem wird das Thema intensiv diskutiert. Unsere Recherche endet mit einem …
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich

Kommentare