+
Bald gesperrt: Straße zur Suttenbahn.

Sanierung in Arbeit

Suttenstraße: Vollsperre wegen neuer Asphaltschicht

Rottach-Egern – Die Gemeinde saniert den ersten Abschnitt der Suttenstraße von der Brücke vor der Suttenbahn talwärts bis zum Bereich Taferlwand. Bald gibt's eine Vollsperre.

Dazu ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt, der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Allerdings ist demnächst eine Vollsperrung vonnöten: Für den Einbau der Asphalttragschicht (5. und 6. Juli) sowie der Asphaltdeckschicht (13. Juli) muss die Fahrbahn komplett dicht gemacht werden. Sollte das Wetter nicht mitspielen, verschieben sich die Termine jeweils um einen Tag, heißt es in der Pressemitteilung der Gemeinde.

gab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sonne blendet: Schwerer Unfall an der Naturkäserei 
Die tiefstehende Sonne blendete einen 76-jährigen Mercedesfahrer derart, dass er am Donnerstag an der Naturkäserei in Kreuth ein Auto übersah. Die traurige Folge: Zwei …
Sonne blendet: Schwerer Unfall an der Naturkäserei 
Emotionaler Auftakt des Bergfilmfestivals
Er fehlt: Die Eröffnung des Tegernseer Bergfilmfestivals stand auch im Zeichen des Gedenkens an den langjährigen Schirmherren Heiner Geißler.
Emotionaler Auftakt des Bergfilmfestivals
Fahrer lässt schwer verletzten Hirsch einfach liegen
Einfach grausam: Mit schwersten Verletzungen hat ein bislang unbekannter Kraftfahrer nach einem Wildunfall bei Kreuth einen jungen Hirsch liegen lassen. Die Polizei …
Fahrer lässt schwer verletzten Hirsch einfach liegen
Unbekannter fährt Hirsch an - und lässt ihn schwer verletzt liegen
Es ist in der Nacht auf Mittwoch wurde ein Hirsch bei Kreuth angefahren - und schwer verletzt liegengelassen. Das Tier musste Stunden leiden, bis es erlöst wurde. Die …
Unbekannter fährt Hirsch an - und lässt ihn schwer verletzt liegen

Kommentare