+

78-jährige Rottacherin wird Opfer von Diebstahl

Fahrrad aus offener Garage geklaut

Ganz schön dreist: Aus einer offenen Garage in Rottach-Egern hat ein Unbekannter zwischen Mittwoch und Samstag ein Fahrrad geklaut. Das Opfer: eine 78-jährige Dame.

Rottach-Egern - Wie die Polizei berichtet, war das Fahrrad der 78-jährigen Rottacherin sogar abgesperrt. Zur Tatzeit stand es in einer offenen Garage im Saliterweg in Rottach-Egern.

Bei dem Rad handelt es sich um ein gepflegtes Fahrrad der Marke „Diamant“, Typ „Ubari Legere“. Auffällig dürfte laut Polizeibericht der elfenbeinfarbene Rahmen sein. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf rund 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Polizei Bad Wiessee unter Telefon 08022/9878-0.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bergsteigerdorf Kreuth: Wie geht‘s weiter? 
Kreuth wird zum Bergsteigerdorf. Aber was heißt das für den Ort? Die Gemeinde hat für Mittwoch, 26. Juli, zu einem ersten Info-Abend ins Rathaus eingeladen. 
Bergsteigerdorf Kreuth: Wie geht‘s weiter? 
Theatrissimo: Lyrisches Kaleidoskop mit viel Theater
Die Gruppe Theatrissimo serviert gekonnt ein schillerndes Kaleidoskop kleiner literarischer Kostbarkeiten. Die Premiere hätte mehr Zuschauer verdient gehabt. 
Theatrissimo: Lyrisches Kaleidoskop mit viel Theater
Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Es war ein großes, aber kein leichtes Erbe. Vor zehn Jahren erkämpfte sich Ludwig Klitzsch, damals 29, die Führung der beiden Kliniken seiner Familie am Tegernsee. Mit …
Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Nach Unfall: Drogentütchen fällt aus dem Socken
Ein Betrunkener lief am Samstagabend einem Rottacher (55) vors Auto. Der Mann erlitt schwere Verletzungen, wollte sich aber nicht behandeln lassen. Warum, zeigte sich …
Nach Unfall: Drogentütchen fällt aus dem Socken

Kommentare