Rottach-Egern: Wasserwacht im Einsatz an der Seestraße
+
Symbolfoto

Am Tegernsee

Rottach-Egern: Traurige Gewissheit: Toter im Tegernsee ist „Glasl Mandi“

  • Christian Masengarb
    vonChristian Masengarb
    schließen

Traurige Gewissheit: Bei der gestern in Rottach-Egern in im Tegernsee gefundenen Leiche handelt es sich um den vermissten 66-jährigen Wolfgang Lentner.

Update 29. Juli, 9.30 Uhr: Traurige Gewissheit: Toter im Tegernsee ist „Glasl Mandi“

Rottach-Egern - Bei der gestern in Rottach-Egern im Tegernsee gefundenen Leiche handelt es sich um den vermissten 66-jährigen Wolfgang Lentner. Das bestätigte soeben die Polizei. Die Ermittlungen der Kripo Miesbach identifizierten den vermisst gemeldeten ehemaligen Traditionsgastwirt, bekannt als „Glasl Mandi“, eindeutig.

Lentner war am Sonntag, 19. Juli, aus einer Bierlaune heraus an der Point in Tegernsee ins Wasser gestiegen, um rund 700 Meter zur Seestraße in Rottach-Egern zu schwimmen und dort Bekannte in einer Gaststätte zu treffen. Dort kam er nie an.

Noch am Tag des Verschwindens sowie am Folgetag hatten Wasserwacht und Polizei intensiv, aber erfolglos nach Lentner gesucht. Seit Dienstagnachmittag herrscht nun traurige Gewissheit. Der leblose Körper des Vermissten wurde in Ufernähe zur Seestraße in Rottach-Egern an der Wasseroberfläche entdeckt und anschließend geborgen.

Originalmeldung vom 28. Juli: Wasserwacht im Einsatz an der Seestraße

Rottach-Egern – Gerade läuft ein Einsatz der Wasserwacht auf dem Tegernsee an der Seestraße in Rottach-Egern. Einem noch unbestätigten Hinweis zufolge könnte es sich um den vermissten Schwimmer Wolfgang Lentner (66) handeln. Der ehemalige Wirt des früheren Gasthofs Glasl gilt seit über einer Woche als vermisst. Er wurde zuletzt auf der Point in Tegernsee gesehen, als er von dort nach Rottach-Egern schwimmen wollte.

Eine Polizeistreife ist gerade vor Ort. Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Rosenheim wollte auf Nachfrage nicht bestätigen, ob es sich um den vermissten Schwimmer handelt.

Weitere Infos folgen am Mittwoch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz Hochwasser: Vater fährt mit zwei jungen Töchtern mit Schlauchboot auf Isar - es endet böse
Ein Boot auf der Isar löste am Samstagnachmittag einen Großeinsatz aus. Ein Vater und seine beiden Töchter (11 und 14) waren ohne Schwimmwesten in einem Schlauchboot …
Trotz Hochwasser: Vater fährt mit zwei jungen Töchtern mit Schlauchboot auf Isar - es endet böse
Kampf um mehr Öffentlichkeit
Nicht der Bürgermeister bestimme, was in öffentlicher Sitzung behandelt wird, sondern der Gemeinderat: Diese Meinung vertritt die Bürgerliste WIR in Waakirchen. Mit …
Kampf um mehr Öffentlichkeit
Bayernweit einmalig: Tegernseer Ehepaar trennt Rekord-Altersunterschied - „Am Anfang für alle ein Schock“
Charly Bauer ist älter als der Vater seiner Frau Sandra. Die beiden Eheleute trennt ein Rekord-Altersunterschied. Dafür bekamen die beiden Tegernseer nun einen Preis.
Bayernweit einmalig: Tegernseer Ehepaar trennt Rekord-Altersunterschied - „Am Anfang für alle ein Schock“
Ökomodellregion: Produkte aus der Heimat verschenken im Genusskisterl
Geschenkkörbe sollen künftig ein Aushängeschild für Landwirte und Erzeuger im Landkreis Miesbach sein: mit dem Genusskisterl der Ökomodellregion.
Ökomodellregion: Produkte aus der Heimat verschenken im Genusskisterl

Kommentare