+
Die Besitzer dieses süßen Hopsers sollen sich bitte beim Tierheim Rottach-Egern melden.

Tierheim bittet um Mithilfe

Wem gehört dieser süße Hopser?

Dieser süßer Hopser ist derzeit ganz einsam. Im Tierheim Rottach-Egern wartet er auf seine Besitzer. Wer kann helfen?

Rottach-Egern - Seit voriger Woche beherbergt das Tierheim Rottach-Egern ein männliches, unkastriertes Widder-Kaninchen im Alter zwischen zwei und vier Jahren. Es wurde in der Ringbergstraße in Bad Wiessee gefunden. Die Tierheimmitarbeiter haben ihm den Namen Hopser gegeben. Da bislang keine Vermisstenmeldung einging, geht das Tierheim-Team davon aus, dass er ausgesetzt wurde. Wer Hopser ein neues Zuhause geben möchte, meldet sich direkt im Tierheim unter Telefon 0 80 22 / 54 66. Weitere Informationen und Tiere, die ebenfalls ein neues Heim suchen, gibt es auch im Internet auf www.tierheim-rottach.de.

bb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auszähl-Chaos in Waakirchen: Bürgermeister räumt Fehler bei Planung ein
Mit weitem Abstand Schlusslicht beim Auszählen - und dann auch noch ein Fehler bei der Wahlbeteiligung: Waakirchen hat eine harte Wahlnacht hinter sich. Das sind die …
Auszähl-Chaos in Waakirchen: Bürgermeister räumt Fehler bei Planung ein
Zwei E-Bikes geklaut
Zwei E-Bikes wurden in Kreuth gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zwei E-Bikes geklaut
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos
Die Ergebnisse in den Gemeinden des Landkreises Miesbach sind ausgezählt. Wie dieses ausgefallen sind, lesen Sie hier. Auch einige Reaktionen der Kommunalpolitiker sind …
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos
Keime entdeckt: Wasser muss weiter abgekocht werden
In bestimmten Ortsteilen von Gmund muss weiterhin das Wasser abgekocht werden, weil Coliforme Bakterien und Enterokokken gefunden wurden. Was das für die Gmunder …
Keime entdeckt: Wasser muss weiter abgekocht werden

Kommentare