+
Spitzenkoch: Auch im Restaurantführer Gusto Deutschland hat Christian Jürgens für sein Restaurant Überfahrt in Rottach-Egern eine Spitzenbewertung eingefahren.

Höchstwertung für das Restaurant Überfahrt

Spitze: Christian Jürgens holt zehn Gusto-Pfannen

Rottach-Egern - Der Rottacher Sternekoch Christian Jürgens zählt auch im Restaurantführer Gusto Deutschland zur Spitzengruppe. Zehn Gusto-Pfannen hat sein Restaurant Überfahrt bekommen.

Der Rottacher Sternekoch Christian Jürgens – zuletzt von Michelin und Gault & Millau mit Bestnoten bewertet (wir berichteten) – zählt auch im Restaurantführer Gusto Deutschland zur Spitzengruppe. Am Freitagabend wurde bekannt, dass sein Restaurant Überfahrt in der aktuellen Ausgabe wieder mit der Höchstbewertung – zehn Gusto-Pfannen – geführt wird. 

Neben Jürgens schafften das in Bayern nur zwei Restaurants. Immerhin acht Pfannen erhalten die Dichterstub’n in Rottach-Egern und Schwingshackl Esskultur in Tegernsee. Maiwerts Restaurant in Rottach-Egern wird mit sechs+ Pfannen geführt, schließt allerdings zum Jahresende.

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwettersommer: Was er für die Fest-Veranstalter bedeutet hat
Alle drei Seefeste und mehrere Waldfeste im Tegernseer Tal mussten heuer wetterbedingt verschoben werden. Was heißt das für die Veranstalter?
Unwettersommer: Was er für die Fest-Veranstalter bedeutet hat
Schlimmer Fehler: Rottacher landet mit riesiger Narbe vor Gericht
Den 6. Januar 2017 wird ein 20-jähriger Rottacher wohl nie vergessen. Seit diesem Tag ziert die Narbe einer Schnittwunde seinen Kopf, die ihm für immer bleiben wird.
Schlimmer Fehler: Rottacher landet mit riesiger Narbe vor Gericht
Bergwacht sauer: Rosstag bringt kein Geld mehr
Weniger Festplatzbesucher, weniger Einnahmen: Die Bergwacht Rottach-Egern ist unzufrieden mit den Entwicklungen beim Rosstag. Auch weil inzwischen viele andere die Hand …
Bergwacht sauer: Rosstag bringt kein Geld mehr
Kuhglocken-Hasser verklagt jetzt auch Gemeinde
Seine Frau leidet unter Depressionen, er kann nicht mehr schlafen. Der Grund: Kuhglocken auf der Weide. Aber es geht ihm auch um die Kühe selbst - die seien …
Kuhglocken-Hasser verklagt jetzt auch Gemeinde

Kommentare