+
Opfer eines schlimmen Einbruchs: Sport Schlichtner.

Gestern Nacht in Rottach-Egern

Sport Schlichtner ausgeräumt: Kleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut

Als Angestellte das Geschäft gegen 9 Uhr aufsperrten, erwartete sie eine schlimme Überraschung. Sportsachen im Wert von 100.000 Euro waren über nach verschwunden. Was die Kripo bereits weiß:

Rottach-Egern - Das Polizei-Präsidium Rosenheim berichtet: Ein oder mehrere Unbekannte brachen in der Nacht auf Dienstag, 14. November 2017, in ein Sportgeschäft in Rottach-Egern ein und entwendeten hochwertige Sportbekleidung im Wert von rund 100.000 Euro. Die Kripo Miesbach übernahm die Ermittlungen in dem Fall und sucht nach Zeugen. Um kurz vor 09 Uhr wurde am Dienstagmorgen zu Geschäftsbeginn der Einbruch in das Sportgeschäft in der Nördlichen Hauptstraße bemerkt. Der oder die Täter waren in die Geschäftsräume gelangt und später mit ihrer Beute, teurer Sportbekleidung im Wert von etwa 100.000 Euro, unerkannt entkommen.

Beamte der Polizeiinspektion Bad Wiessee begannen am Tatort mit den ersten Ermittlungen, die weitere Sachbearbeitung führt die Kriminalpolizei Miesbach. Die Ermittler hoffen auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wem fielen im Umfeld des Sportgeschäftes in der Nördlichen Hauptstraße (Ortsmitte neben Tourist Information) in der Zeit von Montagabend (19.40 Uhr) bis Dienstagmorgen (08.55 Uhr) verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf?

Wer kann der Kriminalpolizei sonst Angaben in der Sache machen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizeistation Miesbach unter der Telefonnummer (08025) 299299 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von diesem Ort am Tegernsee aus kommentiert Philipp Lahm live die Fußball-WM
Die ARD hat Philipp Lahm, Tegernseer und Fußballweltmeister, als Experte für die WM 2018 in Russland engagiert. Wo sein Studio sein wird und was wir sonst noch wissen.
Von diesem Ort am Tegernsee aus kommentiert Philipp Lahm live die Fußball-WM
Bürgerwerkstatt zur Dorfmitte am 7. Mai
Die Bürgerwerkstatt Waakirchen wird von Experten begleitet, auch wenn die Gemeinde Waakirchen sich nur mit einem Betrag von 500 Euro beteiligt. Geändert hat sich der …
Bürgerwerkstatt zur Dorfmitte am 7. Mai
Bahnübergang bei Kaltenbrunn wird modernisiert
Wenn demnächst die Züge der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) bei Kaltenbrunn laute Pfeifsignale abgeben, dann hat das seinen Grund. Der Bahnübergang wird modernisiert.
Bahnübergang bei Kaltenbrunn wird modernisiert
Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen nach doppelter Sperrung wieder frei
Die BOB- und S-Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen ist aufgrund eines Polizeieinsatzes erneut komplett gesperrt. Zum zweiten Mal an diesem Montag.
Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen nach doppelter Sperrung wieder frei

Kommentare