+
Zerstörungswut mit Spraydose.

Mehrere Fälle bei der Wiesseer Polizei gemeldet

Mit der Sprühdose auf Tour durch Rottach-Egern

  • schließen

Rottach-Egern - Schon in der Nacht auf Mittwoch haben unbekannte Sprayer ein Wohnmobil verunziert. Nun wurde unter anderem auch die Rottacher Schule besprüht. Die Polizei trägt gerade die Fälle zusammen. 

Graffitiy-Sprayer sind unterwegs. Unter anderem wurde die Rottacher Schule in der Nacht auf Donnerstag verunziert. An der Hammerschmiedstraße in Kreuth besprühten die Unbekannten Verkehrsschilder.

 „Und das direkt bei unseren Häusern, ich habe noch Autotüren zuschlagen gehört“, erzählt eine Anwohnerin. Sie habe dies auch der Polizei gemeldet. Dort gingen einem Beamten zufolge gestern weitere Mitteilungen dieser Art ein. Wie berichtet, war schon Dienstagnacht ein Wohnmobil in Rottach-Egern besprüht worden. 

Die Polizei trägt derzeit die Fälle zusammen, die Ermittlungen laufen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

E-Werk warnt: Diese Rechnung dürfen Sie auf keinen Fall bezahlen
Eine Ararat Technic Company verschickt Rechnungen für Arbeiten an Stromzählern. 89,59 Euro sollen gezahlt werden. Doch laut E-Werk hat es diese Leistung nie gegeben.
E-Werk warnt: Diese Rechnung dürfen Sie auf keinen Fall bezahlen
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis
Jeweils sechs Schüler der Gymnasien Miesbach und Tegernsee haben ihr Abitur mit Glanz und Gloria abgeschlossen und einen Notenschnitt von 1,0 bis 1,4 erreicht.
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis
Kämmerer Georg Glasl geht in den Ruhestand
Er war 47 Jahre im Dienst der Gemeinde Gmund, seit 1981 als Kämmerer. Jetzt hat für Georg Glas ein neuer Lebensabschnitt begonnen: So verabschiedete er sich vom …
Kämmerer Georg Glasl geht in den Ruhestand
SPD warnt vor Szenario: Agatharied wird an Investoren verkauft
Immer mehr Kommunal-Politiker betonen vehement: Das Kreiskrankenhaus muss in kommunaler Hand bleiben und darf nicht verkauft werden. Zuletzt auch die SPD bei ihrer …
SPD warnt vor Szenario: Agatharied wird an Investoren verkauft

Kommentare