+
Karibik? Tegernsee! Ende Februar 2016 zeigt sich das Tal bei milden 16 Grad von seiner besten Seite.

Wer kann, sollte heute raus!

16 Grad, Sonne - und der Tegernsee gibt sich karibisch

Tegernseer Tal - Was für ein Montag am Tegernsee! Bei lebhaftem Wind und strahlendem Sonnenschein präsentiert sich der See ganz in grün-blau. Und als i-Tüpfelchen gibt's das Ganze bei milden 16 Grad.

Bedienung Rita hat am Montag einen Traum-Arbeitsplatz: Bei milden 16 Grad ließ es sich im Bräustüberl Tegernsee bestens aushalten.

Wir wollen festhalten: Es ist Montagvormittag, der 22. Februar - und es hat 16 Grad. Wer am Morgen die Winterjacke angezogen hat, dürfte sie jetzt schnell abstreifen. Zumindest am Tegernsee, denn während es hier ungewöhnlich mild ist, regnet es im Norden Deutschlands kräftig.

Doch auch am Tegernsee hält das Frühlingswetter nicht lange an. Bereits am Dienstagabend soll es laut Meteorologen wieder drei Grad kühl und nass werden. Die kommenden Tage bleibt es dann wohl überwiegend trocken, aber auch kalt. Mit maximal drei Grad ist tagsüber zu rechnen. Und am Donnerstag soll es zwischendurch sogar schneien.

Frühlingshafter Blick ins Tegernseer Tal gefällig? Die Webcam am Wallberg macht's möglich.

sta

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So schmerzlich ist der Abschied für Stefan Ambrosi
Er war der erste Rektor der noch jungen Realschule Tegernseer Tal – nun verlässt Stefan Ambrosi (56) sein Baby und wechselt an die Realschule in Ismaning. Ein Schritt, …
So schmerzlich ist der Abschied für Stefan Ambrosi
Rottacherin: „Unser schönes Tal vermüllt“
Es muss endlich was geschehen, fordert Heidrun Voigt aus Rottach-Egern. Die Zahnärztin beklagt die zunehmende Vermüllung des Tegernseer Tals – und steht damit nicht …
Rottacherin: „Unser schönes Tal vermüllt“
Seefest Tegernsee: Der Aufbau ist in vollem Gange 
Tegernsee zieht‘s durch: Das Seefest startet heute ab 16 Uhr. Das ist das abgespeckte Programm - und so wird das Wetter bis in den Abend hinein. Eine warme Jacke ist zu …
Seefest Tegernsee: Der Aufbau ist in vollem Gange 
Gästeehrung: 81 Jahre, Dauergast - und voller Energie
Das Herbert Hahn aus Bad Kreuznach seinen 80. schon hinter sich hat, merkt man ihm nicht an. Im Gegenteil: Mindestens zwei Wochen im Jahr geniest er das Tal und den See.
Gästeehrung: 81 Jahre, Dauergast - und voller Energie

Kommentare