+
Auch die amtierende Miss Germany, Soraya Kohlmann, wird bei der Wahl in Rottach-Egern als Stargast mit dabei sein.

Schönheitswettbewerb doch nicht in Kaltenbrunn

Organisatoren der Miss-Wahl wechseln Location

  • schließen

Am Tegernsee soll es heuer wieder eine Miss-Wahl geben - zum ersten Mal seit 2003. Allerdings findet der Schönheitswettbewerb nicht, wie ursprünglich geplant, auf Kaltenbrunn, sondern im Seeforum statt.

Rottach-Egern – Die Vorbereitungen für die Wahl zur Miss und zum Mister Tegernsee laufen auf Hochtouren – und haben die Veranstalter mittlerweile zu ein paar Änderungen gezwungen. Eigentlich sollte das Schaulaufen der Schönheiten am 20. Mai in der Tenne von Gut Kaltenbrunn stattfinden. Doch aus „organisatorischen Gründen“, so Initiatorin Monika Graf, weiche man mit der Miss-Wahl nun aufs Rottacher Seeforum aus. Auch der Termin ist ein neuer: nämlich der 24. Mai.

„Wir wollten, dass ein großes Publikum dabei sein kann und die Eintrittskarten ein erschwingliches Niveau haben“, konkretisiert Graf auf Nachfrage der Tegernseer Zeitung und lässt dabei durchblicken, dass die Raummiete auf Kaltenbrunn schlicht zu teuer gekommen wäre. Auch die technischen Rahmenbedingungen seien im Seeforum besser, fügt die Organisatorin hinzu.

Anderer Ort, anderer Termin – ansonsten aber laufe alles wie geplant, versichert Graf. Ihr würden bereits zahlreiche Bewerbungen von aussichtsreichen Kandidatinnen und Kandidaten vorliegen. Bei den Damen werde man in jedem Fall zehn Titelanwärterinnen auf den Laufsteg schicken können, sagt die Haushamerin.

Hier können sich die Kandidaten anmelden

Wer sich noch für den Wettbewerb anmelden möchte, kann dies direkt bei der Miss Germany Corporation unter E-Mail bewerbung@missgermany.de, Telefon 04 41 / 8 00 86 40, oder unter misswahl@graf-media.cc,Telefon 01 70 / 8 34 74 20. tun. Anmeldeschluss ist der 30. April.

Hier gibt‘s Karten für Besucher

Als Stargast wird bei der Wahl im Seeforum auch Soraya Kohlmann, die amtierende Miss Germany, mit dabei sein. Laut Graf erwartet die Besucher außerdem eine große Aftershowparty mit DJ. Der Eintritt für den Abend beträgt 20 Euro, Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es ab 28. April bei MünchenTicket, bei allen Tourist-Infos rund um den Tegernsee, beim Gelben Blatt in Miesbach und in Bad Tölz, in der Tourist-Info Bad Tölz sowie bei Schick am See in Rottach-Egern.

gab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haslbergers Bauer in der Au öffnet - aber nur für Luxusgäste
Der Bauer in der Au öffnet nach vier Jahren seine Türen. Aber nicht für hungrige Wanderer. Caterer Martin Frühauf richtet am Jahresende einen Hüttenzauber mit …
Haslbergers Bauer in der Au öffnet - aber nur für Luxusgäste
Wallbergbahn bekommt neues Zugseil
Im Frühjahr 2016 hatte die Wallbergbahn bereits eines ihrer beiden Tragseile erneuert. Jetzt ist das Zugseil dran. Es wurde zuletzt vor zwölf Jahren ausgetauscht.
Wallbergbahn bekommt neues Zugseil
Für Spontane (und Vergessliche): Zwei-Gänge-Sterne-Menü in einer Stunde
Ist Ihnen das schon mal passiert? Sie haben Kollegen zum festlichen Adventsdinner eingeladen – und das dann völlig vergessen? Keine Panik. So schaffen Sie ein …
Für Spontane (und Vergessliche): Zwei-Gänge-Sterne-Menü in einer Stunde
Wann startet die Skisaison an Spitzing und Sudelfeld? Das ist die (Föhn-)Lage
Die Schneekanonen stehen still, die Sonne lacht - an den Skipisten rund um Tegernsee und Schliersee wird‘s richtig warm. Können die Skigebiete ihre Starttermine trotzdem …
Wann startet die Skisaison an Spitzing und Sudelfeld? Das ist die (Föhn-)Lage

Kommentare