+
Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwochabend in Rottach-Egern. 

Jugendlicher kam ins Krankenhaus

Ohne Helm unterwegs: Radler (15) gegen Windschutzscheibe geschleudert

  • schließen

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Rottach-Egern wurde ein 15-jähriger Radfahrer von einem Auto erfasst und verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 22.10 Uhr an der Einmündung der Ludwig-Thoma-Straße in die Nördliche Hauptstraße in Rottach-Egern. Wie die Polizeiinspektion Bad Wiessee berichtet. wollte ein 52-Jähriger Rottacher mit seinem VW von der Haupstraße links in die Ludwig-Thoma-Straße abbiegen. Dabei übersah er einen in entgegengesetzter Richtung fahrenden 15-jährigen Tegernseer mit seinem Mountainbike.

Der Radfahrer wurde von dem Pkw erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert, welche dabei zu Bruch ging. Obwohl der junge Mann keinen Helm trug, verletzte er sich nach ersten Einschätzungen des Rettungsdienstes vor Ort glücklicherweise wohl nicht schwerer.

Zur weiteren Abklärung wurde der Radfahrer ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Eine Streife der Polizei Bad Wiessee nahm den Unfall vor Ort auf.

Auf dem Fahrrad können sie Leben retten. Beim Spielen auf dem Spielplatz sollten Kinder ihre Fahrradhelme aber unbedingt absetzen. Mehr über die Gefahren dort lesen Sie hier auf Merkur.de.

ddy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall in Bad Wiessee: 79-Jähriger übersieht Fußgängerin - Frau schwerst verletzt
Soeben hat sich in Bad Wiessee ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Fußgänger ereignet. Die Rettungskräfte sind aktuell im Einsatz. 
Unfall in Bad Wiessee: 79-Jähriger übersieht Fußgängerin - Frau schwerst verletzt
SUV-Fahrer verliert Kontrolle in Ortschaft und rammt Auto auf Fußgängerin - sie wird eingeklemmt
Ein schwerer Unfall hat sich in Gmund am Tegernsee ereignet. Der Einsatz läuft. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Eine Gmunderin wurde schwer verletzt.
SUV-Fahrer verliert Kontrolle in Ortschaft und rammt Auto auf Fußgängerin - sie wird eingeklemmt
Positiver Beschluss im Gemeinderat: Strüngmann-Hotel am See nimmt die nächste Hürde
In Sachen Strüngmann-Hotel hat der Wiesseer Gemeinderat Nägel mit Köpfen gemacht. Am Donnerstag brachte er das Bebauungsplan-Verfahren auf den Weg. Der Architekt aus …
Positiver Beschluss im Gemeinderat: Strüngmann-Hotel am See nimmt die nächste Hürde
Denkmalschutzmedaille: Ehre für früheren Kreisbaumeister
2012 hatte der damalige Kreisbaumeister die Denkmalschutzmedaille ins Leben gerufen. Jetzt wurde er selbst zum Preisträger - und appellierte, das baukulturelle Erbe zu …
Denkmalschutzmedaille: Ehre für früheren Kreisbaumeister