Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar

Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar
+
Die Wallberg-Panoramastraße ist wieder geöffnet.

Einfahrt kostet vier Euro

Wallberg: Panoramastraße ist wieder offen

Rottach-Egern - Wem die Fahrt mit der Bergbahn oder gar der Aufstieg zu mühsam ist, kann ab jetzt wieder mit dem Auto auf den Wallberg fahren - zumindest teilweise. Die Panorama-Straße ist wieder geöffnet.

Die private Wallberg-Panoramastraße ist nach dem Ende der Wintersaison wieder geöffnet: Von 6 bis 22 Uhr können Autofahrer die vom Rottacher Verkehrsverein betriebene Straße nutzen und die Aussicht genießen. Wie in den Vorjahren wird eine Maut von vier Euro erhoben.

Unterwegs auf der Wallberg-Panoramastraße - Fotos von 2014

jm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starkregen sorgt für Hochwasser: Land unter am Tegernsee-Ufer
Der Starkregen der vergangenen Tage hat den Pegelstand des Tegernsees ordentlich anschwellen lassen. Die Uferbereiche sind zum Teil überschwemmt.
Starkregen sorgt für Hochwasser: Land unter am Tegernsee-Ufer
So schmerzlich ist der Abschied für Stefan Ambrosi
Er war der erste Rektor der noch jungen Realschule Tegernseer Tal – nun verlässt Stefan Ambrosi (56) sein Baby und wechselt an die Realschule in Ismaning. Ein Schritt, …
So schmerzlich ist der Abschied für Stefan Ambrosi
Rottacherin: „Unser schönes Tal vermüllt“
Es muss endlich was geschehen, fordert Heidrun Voigt aus Rottach-Egern. Die Zahnärztin beklagt die zunehmende Vermüllung des Tegernseer Tals – und steht damit nicht …
Rottacherin: „Unser schönes Tal vermüllt“
Gästeehrung: 81 Jahre, Dauergast - und voller Energie
Das Herbert Hahn aus Bad Kreuznach seinen 80. schon hinter sich hat, merkt man ihm nicht an. Im Gegenteil: Mindestens zwei Wochen im Jahr geniest er das Tal und den See.
Gästeehrung: 81 Jahre, Dauergast - und voller Energie

Kommentare