Das Wallberghaus hat ab jetzt offen.
1 von 3
Das Wallberghaus hat ab jetzt offen. Hier ein Bild mit dem Team samt Pächter Kohler (l.).
Das Wallberghaus hat ab jetzt offen.
2 von 3
Panorama auf dem Weg: Der Tegernsee.
Das Wallberghaus hat ab jetzt offen.
3 von 3
Nicht weit davon: das Wallbergkircherl. 

Es hat rechtzeitig geklappt

Das Wallberghaus ist eröffnet

  • schließen

Es hat wie angekündigt geklappt: Am Zweiten Weihnachtsfeiertag hat Korbinian Kohler, Inhaber des Hotels Bachmair Weissach, das Alte Wallberghaus wiedereröffnet.

Wie berichtet, soll das 1899 erbaute Haus, das am Sattel zwischen Wallberg und Setzberg liegt und der Wallbergalm-Gemeinschaft gehört, unter dem neuen Pächter zum einem „feinsinnigen, netten Berghotel“ avancieren. Zum Start gab’s für die zahlreichen Besucher Blasmusik und feine Hüttenbewirtung. Geöffnet ist für Wanderer künftig täglich, außer montags und dienstags von 10 bis 15.30 Uhr.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kreuth
Die schönsten Bilder von der Kreuther Leonhardifahrt 
Es herrschten Bilderbuch-Bedingungen: Bei fast spätsommerlichen Temperaturen und kräftigem Föhnwind feierten die Kreuther Leonhardi.
Die schönsten Bilder von der Kreuther Leonhardifahrt 
Tegernsee
Adelshochzeit am Tegernsee: Herzogin Sophie und Comte Maximilien trauen sich - exklusive Bilder
Was für eine Märchenhochzeit. Tegernsee wurde am Samstag Zeuge einer Traumhochzeit von einer Tochter des herzoglichen Hauses in Bayern. Die Bilder.
Adelshochzeit am Tegernsee: Herzogin Sophie und Comte Maximilien trauen sich - exklusive Bilder