Wanderherbst am Tegernsee: Diese Hütten haben noch geöffnet
+
Hat auch noch länger auf: die Buchsteinhütte.

Viele Almen schließen nach Almabtrieb

Wanderherbst: Diese Berghütten haben noch offen

  • Klaus-Maria Mehr
    vonKlaus-Maria Mehr
    schließen

Tegernseer Tal - Der Wanderherbst startet als später Spätsommer getarnt richtig durch. Gleichzeitig treiben viele Senner ihre Tiere diese Tage ins Tal. Hier können Sie noch hin.

Die Neureuth hat nur am Montag Montag Ruhetag (Kiosk bei schönem Wetter geöffnet). Betriebsurlaub: 29.11 bis 25.12. Die Tegernseer Hütte ist bis 6. November geöffnet, Ruhetag gibt’s keinen, Frühstück ab 7 Uhr und Hüttenruhe um 22 Uhr. 

Die Lukas-Alm (ehemalige Bäckeralm) im Suttengebiet auf 1190 Metern hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Mittwoch ist Ruhetag, Donnerstag: langer Abend bis 22 Uhr. Betriebsurlaub: Mitte November bis etwa zum 2. Advent). Achtung: Andernorts ist zu lesen, dass es auf der Lukasalm einen Spielplatz und Spielgeräte für Kinder gibt. Diese Information ist völlig veraltet. Sämtliche Spielgeräte sind längst abgebaut. 

Und zu guter Letzt: Gerade an heißen Sonnentagen lohnt ein Abstecher zur Buchsteinhütte auf 1206 Höhenmetern. Sie versteckt sich im Tal am Fuße von Ross- und Buchstein. Öffnungszeiten: 8 Uhr bis alle weg sind, Montag ist Ruhetag. Und die Aueralm hat auch noch geöffnet: Zwischen 1. und 23. Oktober sogar ohne Ruhetag und immer mittwochs bis 23 Uhr.

Auch interessant

Kommentare