+
Hat auch noch länger auf: die Buchsteinhütte.

Viele Almen schließen nach Almabtrieb

Wanderherbst: Diese Berghütten haben noch offen

  • schließen

Tegernseer Tal - Der Wanderherbst startet als später Spätsommer getarnt richtig durch. Gleichzeitig treiben viele Senner ihre Tiere diese Tage ins Tal. Hier können Sie noch hin.

Die Neureuth hat nur am Montag Montag Ruhetag (Kiosk bei schönem Wetter geöffnet). Betriebsurlaub: 29.11 bis 25.12. Die Tegernseer Hütte ist bis 6. November geöffnet, Ruhetag gibt’s keinen, Frühstück ab 7 Uhr und Hüttenruhe um 22 Uhr. 

Die Lukas-Alm (ehemalige Bäckeralm) im Suttengebiet auf 1190 Metern hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Mittwoch ist Ruhetag, Donnerstag: langer Abend bis 22 Uhr. Betriebsurlaub: Mitte November bis etwa zum 2. Advent). Achtung: Andernorts ist zu lesen, dass es auf der Lukasalm einen Spielplatz und Spielgeräte für Kinder gibt. Diese Information ist völlig veraltet. Sämtliche Spielgeräte sind längst abgebaut. 

Und zu guter Letzt: Gerade an heißen Sonnentagen lohnt ein Abstecher zur Buchsteinhütte auf 1206 Höhenmetern. Sie versteckt sich im Tal am Fuße von Ross- und Buchstein. Öffnungszeiten: 8 Uhr bis alle weg sind, Montag ist Ruhetag. Und die Aueralm hat auch noch geöffnet: Zwischen 1. und 23. Oktober sogar ohne Ruhetag und immer mittwochs bis 23 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Scheich-Villa in Tegernsee-Süd: Neue Pläne im Stadtrat
Mohammed Sahoo Al Suwaidi will an der Schwaighofstraße in Tegernsee-Süd, unterhalb von Lidl, ein stattliches Einfamilienhaus bauen. Jetzt hat er bei der Planung …
Scheich-Villa in Tegernsee-Süd: Neue Pläne im Stadtrat
Aus Seeturnhallen-Areal wird Freizeit-Gelände
Jetzt ist es offiziell: Im Oktober wird die alte Seeturnhalle in Gmund abgerissen. Das Areal soll ein neues Freizeitgelände werden. Zumindest vorübergehend. 
Aus Seeturnhallen-Areal wird Freizeit-Gelände
Brandschutz: Bürgermeister darf ohne Gemeinderat bauen
Die Bauarbeiten sollen möglichst während der Sommerferien erledigt werden. Deshalb hat der Warngauer Gemeinderat Bürgermeister Thurnhuber nun eine Vollmacht erteilt.
Brandschutz: Bürgermeister darf ohne Gemeinderat bauen
Badepark-Sanierung ist beschlossene Sache
Der Badepark soll saniert werden. Darin sind sich alle Gemeinderäte einig. Dass die FWG nun den Antrag dazu gestellt hat, veranlasste die CSU allerdings zu ein paar …
Badepark-Sanierung ist beschlossene Sache

Kommentare