+
Seefest mit romantischer Stimmung: Am 19. Juli, gibt's einen neuen Anlauf.

Wegen schlechter Wetterprognosen

Rottach-Egern verschiebt Seefest

  • schließen

Rottach-Egern - Seefest-Fans werden enttäuscht sein: Wegen schlechter Wetterprognosen hat die Gemeinde Rottach-Egern das für Dienstag, 12. Juli, angesetzte Seefest abgesagt. Ein neuer Termin steht jedoch fest.

Am Dienstag, 12. Juli,  hätte das erste Seefest dieses Jahres in Rottach-Egern steigen sollen. Doch leider machen schlechte Wetterprognosen einen Strich durch die Rechnung: „Wir haben entschieden, das Seefest auch nicht auf Mittwoch oder Donnerstag zu verschieben, sondern in der nächsten Woche einen neuen Anlauf zu nehmen“, sagt eine Sprecherin der Rottacher Tourist-Info. 

Geplant ist nun: Am Dienstag, 19. Juli, soll das Rottacher Seefest steigen. Dann mit dem gewohnten Programm: Es beginnt ab 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Kurpark und endet mit dem Brillant-Feuerwerk gegen 22.15 Uhr. Sollte das Wetter dann wieder nicht mitspielen, startet Rottach-Egern am Donnerstag, 21. Juli, weitere Versuche. 

Wegen des neuen Seefest-Termins muss die Gemeinde ihre für Dienstag, 19. Juli, angesetzte Gemeinderatssitzung verschieben. Wie Geschäftsleiter Gerhard Hofmann auf Anfrage mitteilt, trifft sich der Gemeinderat erst am Dienstag, 2. August, um 19 Uhr zur nächsten Sitzung.

gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brandschutz: Bürgermeister darf ohne Gemeinderat bauen
Die Bauarbeiten sollen möglichst während der Sommerferien erledigt werden. Deshalb hat der Warngauer Gemeinderat Bürgermeister Thurnhuber nun eine Vollmacht erteilt.
Brandschutz: Bürgermeister darf ohne Gemeinderat bauen
Badepark-Sanierung ist beschlossene Sache
Der Badepark soll saniert werden. Darin sind sich alle Gemeinderäte einig. Dass die FWG nun den Antrag dazu gestellt hat, veranlasste die CSU allerdings zu ein paar …
Badepark-Sanierung ist beschlossene Sache
Tegernseer (24) überrollt Radfahrerin (22) - schwer verletzt
Dramatische Szenen haben sich am Freitagmorgen in Hausham abgespielt: Eine Radfahrerin wurde von einem Autofahrer überrollt. Passanten mussten das Auto anheben, um sie …
Tegernseer (24) überrollt Radfahrerin (22) - schwer verletzt
Am Tegernsee: Schwan greift SUP-Fahrer an - er hat seinen Grund
Achtung liebe SUP-Fahrer in der Egerner Bucht. Hier schwimmt ein Schwan, der euch so gar nicht mag - und euch ganz übel angreift. Allerdings gibt es dafür eine Erklärung.
Am Tegernsee: Schwan greift SUP-Fahrer an - er hat seinen Grund

Kommentare