+
Seefest mit romantischer Stimmung: Am 19. Juli, gibt's einen neuen Anlauf.

Wegen schlechter Wetterprognosen

Rottach-Egern verschiebt Seefest

  • schließen

Rottach-Egern - Seefest-Fans werden enttäuscht sein: Wegen schlechter Wetterprognosen hat die Gemeinde Rottach-Egern das für Dienstag, 12. Juli, angesetzte Seefest abgesagt. Ein neuer Termin steht jedoch fest.

Am Dienstag, 12. Juli,  hätte das erste Seefest dieses Jahres in Rottach-Egern steigen sollen. Doch leider machen schlechte Wetterprognosen einen Strich durch die Rechnung: „Wir haben entschieden, das Seefest auch nicht auf Mittwoch oder Donnerstag zu verschieben, sondern in der nächsten Woche einen neuen Anlauf zu nehmen“, sagt eine Sprecherin der Rottacher Tourist-Info. 

Geplant ist nun: Am Dienstag, 19. Juli, soll das Rottacher Seefest steigen. Dann mit dem gewohnten Programm: Es beginnt ab 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Kurpark und endet mit dem Brillant-Feuerwerk gegen 22.15 Uhr. Sollte das Wetter dann wieder nicht mitspielen, startet Rottach-Egern am Donnerstag, 21. Juli, weitere Versuche. 

Wegen des neuen Seefest-Termins muss die Gemeinde ihre für Dienstag, 19. Juli, angesetzte Gemeinderatssitzung verschieben. Wie Geschäftsleiter Gerhard Hofmann auf Anfrage mitteilt, trifft sich der Gemeinderat erst am Dienstag, 2. August, um 19 Uhr zur nächsten Sitzung.

gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem Trick wird Bad Wiessee zum Steuerparadies
Bislang hat Bad Wiessee nicht viel Gewerbesteuer kassiert. Ein dickes Steuerzuckerl soll das ändern: Ab Januar 2018 beträgt der Hebesatz statt 350 nur noch 240 Punkte.
Mit diesem Trick wird Bad Wiessee zum Steuerparadies
Erhard-Gipfel: Veranstalter vermelden Rekord-Ansturm
Zum dritten Mal findet am Freitag, 12. Januar, der Ludwig-Erhard-Gipfel im Rottacher Seeforum statt. Die Weimer Media Group vermeldet einen Rekordansturm.
Erhard-Gipfel: Veranstalter vermelden Rekord-Ansturm
Tanklaster stürzt Böschung hinunter: Fahrer verletzt in Klinik - B472 stundenlang gesperrt
Ein schwerer Unfall hat sich auf der B472 zwischen Waakirchen und Tölz ereignet: Ein Tanklaster mit Anhänger ist eine Böschung hinuntergestürzt. Die Straße ist …
Tanklaster stürzt Böschung hinunter: Fahrer verletzt in Klinik - B472 stundenlang gesperrt
Unser Winter-Rezept des Tages: Ein Marmorkuchen mit besonderer Note
Marmorkuchen hat Christine Göttfried (45) schon als Kind gerne gebacken. Mit ihrer Mutter, wie alle kleinen Mädchen. Heute backt sie auch alleine. Und das ist hart …
Unser Winter-Rezept des Tages: Ein Marmorkuchen mit besonderer Note

Kommentare