1 von 24
2 von 24
3 von 24
4 von 24
5 von 24
6 von 24
7 von 24
8 von 24

Wetterglück beim zweiten Anlauf

Seefest Rottach-Egern: Die schönsten Bilder vom Auftakt

  • schließen

Um zwei Tage hatten die Verantwortlichen das Rottacher Seefest verschoben. Wie sich zeigt, war‘s die richtige Entscheidung.

Rottach-Egern - Ursprünglich hätte das Seefest an diesem Dienstag stattfinden sollen. Doch das Wetter spielte nicht mit. Da auch der Mittwoch fragwürdig erschien und an beiden Tagen ohnehin die Halbfinalspiele der Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen wurden, wichen die Organisatoren gleich auf Donnerstag aus. Da präsentierte sich der Tegernsee dann von seiner schönsten Seite.

Bereits am Spätnachmittag flanierten die ersten Besucher am Ufer entlang und ließen sich – beispielsweise von den Alphornbläsern auf der Seebühne vor dem Kurpark – unterhalten. Bei zwar frischen Temperaturen, ansonsten aber herrlichem Sommerwetter genossen sie die ganz besondere Seefest-Atmosphäre im Tegernseer Tal. Ein gelungener Auftakt für das nächste große Festwochenende.

sh

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gmund
St. Quiriner Kirche hat endlich ihre Zwiebel zurück
Für die Filialkirche in St. Quirin ist die kopflose Zeit vorbei. Am Freitag Morgen kehrte der Kirchturm samt Zwiebel nach erfolgreicher Restaurierung an den Tegernsee …
St. Quiriner Kirche hat endlich ihre Zwiebel zurück
Bunt, laut, friedlich: Hunderte Demonstranten zeigen Flagge gegen AfD
Schliersee war bunt - und laut. Hunderte Demonstranten sind am Samstag gegen den Wahlkampfabend der AfD in der Vitalwelt auf die Straße gegangen. Friedlich, aber mit …
Bunt, laut, friedlich: Hunderte Demonstranten zeigen Flagge gegen AfD
Riesenansturm bei Räumungsverkauf im Hotel Lederer - Die Bilder
Besuchermassen warteten im Innenhof auf Einlass: Der Andrang beim Verkauf von Inventar des Wiesseer Hotels Lederer war riesig. Staunend strömten die Gäste durch die …
Riesenansturm bei Räumungsverkauf im Hotel Lederer - Die Bilder