+

Wiesseer Polizei während Anti-Terror-Einsatz in Alarmbereitschaft

"Mann mit Pistole" in Rottach-Egern

Bad Wiessee - "Mann mit Pistole in Rottach-Egern" - dieser Notruf ereilte die Wiesseer Polizei während des Anti-Terror-Einsatzes in München am Freitagabend. Eine akute Gefahrenlage?

Während am Freitagabend der Terror-Großeinsatz in München lief und die Wiesseer Polizisten ebenso angespannt waren wie ihre dort eingesetzten Kollegen, kam über die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern der Auftrag an die hiesige Inspektion: „Mann mit Pistole in Rottach-Egern, Nördliche Hauptstraße, unterwegs“. 

Als die Streife mit Sondersignalen anfuhr und in Rottach-Egern auf Höhe des Weinhauses Moschner war, ereilte sie die ergänzende Meldung, dass es sich um eine Fehlübermittlung seitens der Integrierten Leitstelle in München gehandelt hatte. Eine Örtlichkeit wurde aufgrund der vielen Mitteilungen, die zu dieser Zeit in München eingingen, kurzzeitig verwechselt.

 „Der erhöhte Puls der eingesetzten Beamten konnte wieder auf ,normal‘ heruntergefahren werden“, berichtet Dienstgruppenleiter Albert Meier.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wochenend-Chaos, Pendlerfrust, überforderte Mitarbeiter - die Wut auf die BOB entlädt sich dieser Tage geballt. Aber ist sie wirklich so unzuverlässig? Unsere Autorin …
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Lieber Männer: Hier kommt euer Freibrief für den Männerschnupfen
Hilfe, der Männerschnupfen hat uns wieder voll erwischt. Aber keine Angst, liebe Männer. Die fieseste Krankheit seit Anbeginn der Evolution ist nun wissenschaftlich …
Lieber Männer: Hier kommt euer Freibrief für den Männerschnupfen
Wuiderer-Markt wieder voller Erfolg
Passend zum Tegernseer Bergfilmfestival hat die Vereinigung der Tegernseer Geschäftsleute am Samstag zum zweiten Mal zum Wuiderer-Markt in der Rosenstraße geladen. …
Wuiderer-Markt wieder voller Erfolg
Finale im Bergfilmfestival: Reinhold Messner gewinnt mit Regiedebüt
Mit einem stillen Beitrag ohne Pathos und Heldentum hat sich Bergsteiger-Legende Reinhold Messner den Hauptpreis des Tegernseer Bergfilmfestivals gesichert: „Still Alive …
Finale im Bergfilmfestival: Reinhold Messner gewinnt mit Regiedebüt

Kommentare