+
Ein Ring geschmiedet nach Vorbild traumhafter Bergkulissen: Der Alpen-Ring (mehr Informationen finden Sie hier: www.juwelier-leicht.de/alpenring)

Hochwertiger Schmuck

Schenken macht glücklich! Lassen Sie sich bei Juwelier Leicht inspirieren

Ein Ring – so schön wie die Alpen zur Weihnachtszeit! Bei Juwelier Leicht finden Sie zu jedem Anlass das richtige Schmuckstück.

Dramatische Berge, weite Täler, liebliche Seen – Juwelier Leicht liebt die Alpen. Diesem grandiosen Naturwunder hat er jetzt ein Schmuckstück gewidmet: den Alpenring.

Ob in warmem Gelbgold, zartem Roségold, frischem Weißgold oder Platin: mit diesem außergewöhnlichen Ring geben Sie Ihrer Verbundenheit einen einzigartigen Ausdruck. Davon ganz abgesehen – ist er nicht einfach traumhaft schön?

Finden Sie das perfekte Präsent bei Juwelier Leicht

Juwelier Leicht stimmt Sie auf die kommenden Festtage mit funkelnden Inspirationen aus der Welt der schönen Dinge ein. Ob Uhren-Fan oder Diamanten-Liebhaber – hier werden Sie auf jeden Fall fündig.

Impressionen: Der Alpen-Ring von Juwelier Leicht

Weitere Informationen zum Alpen-Ring und dem umfangreichen Angebot an Uhren und Juwelen finden Sie unter www.juwelier-leicht.de

Live erleben können Sie funkelnden Inspirationen im Juweliergeschäft LEICHT im Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern – telefonische Informationen erhalten Sie unter Rufnummer 08022-26602.

Kontakt

Juwelier im Seehotel Überfahrt
Überfahrtstraße
D- 83700 Rottach-Egern
Tel.: +49 (0)8022- 664 136
Fax: +49 (0)8022- 651 97

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Speed Dating“ mit den Kandidaten
Drei-Minuten-Talk mit den Kandidaten: Dazu ist beim Speed Dating am Sonntag, 1. März, in Bad Wiessee Gelegenheit.
„Speed Dating“ mit den Kandidaten
Das Schmiedefeuer brennt weiter: Wiesseer Traditionsfirma Grauvogl in neuen Händen
Seit 99 Jahren brennt das Schmiedefeuer in der Wiesseer Metallbau-Firma Anton Grauvogl. Es wird auch mit Grauvogls Rückzug in den Ruhestand nicht erlöschen. 
Das Schmiedefeuer brennt weiter: Wiesseer Traditionsfirma Grauvogl in neuen Händen
U18-Wahl am 6. März: „Wir rechnen mit über 1000 Teilnehmern“
Bei der U18-Wahl des Kreisjugendrings (KJR) können Jugendliche am 6. März ihre Stimme abgeben – zum ersten Mal über die Webseite des KJR. Das steckt dahinter.
U18-Wahl am 6. März: „Wir rechnen mit über 1000 Teilnehmern“
Ein Eisplatz für Bad Wiessee: Die Suche geht weiter
Der Winter neigt sich dem Ende zu - unterdessen geht in Bad Wiessee die Suche nach einem Standort für einen neuen Eisplatz weiter. Spätestens zur nächsten Saison soll es …
Ein Eisplatz für Bad Wiessee: Die Suche geht weiter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.