+
Beliebt ist das Rodeln den Wallberg hinunter. Am Sonntag ereignete sich dort schon wieder ein schwerer Unfall.

42-Jähriger und zwei Kinder verletzt

Schon wieder: Schwerer Rodel-Unfall am Wallberg

Zu Unfällen, bei den zwei Kinder leicht und ein Mann schwer verletzt wurden, musste der Rettungsdienst am Sonntag zur Rodelbahn am Wallberg ausrücken. Erst vor kurzem gab es auf der Rodelbahn einen schweren Unfall.

Rottach-Egern - Erst vor wenigen Tagen war es auf der Rodelstrecke am Wallberg zu einem schweren Unfall gekommen, als ein 23-Jähriger einen Hang hinunter gestürzt war und gegen einen Baum prallte. Kurz zuvor mussten zwei verunglückte Frauen sogar mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden

Am Sonntag war die Rodelstrecke erneut Schauplatz von zwei Unfällen, so die Polizei. Bei dem ersten Unfall wurden zwei Kinder - Geschwister aus München im Alter von 5 und 7 Jahren - leicht verletzt. Wie es zu deren Unfall kam, muss noch durch die Polizei geklärt werden.

Der schwerere Unfall ereignete sich laut Polizei wohl in Folge des ersten Unfalls: Ein 42-Jähriger aus dem schwäbischen Donau-Ries-Kreis wollte nach bisherigen Erkenntnissen wegen des Unfalls mit den Kindern seinen Schlitten zum Stillstand abbremsen und kam dabei wohl unglücklich mit dem Bein in den Schlitten, so dass er sich das Bein brach. Nach notärztlicher Versorgung wurde er ins Krankenhaus gebracht. Vor Ort war auch die Bergwacht zur Versorgung der Verletzten eingesetzt.

Die Polizei Bad Wiessee hat die Unfälle aufgenommen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückwärts-Salto beim Gewerbegebiet?
Alles zurück auf Anfang: Das ist Ziel eines Bürgerantrags zum Gewerbegebiet Brunnenweg. Rund 120 Waakirchner haben unterschrieben. Der Gemeinderat ließ den Antrag zu. …
Rückwärts-Salto beim Gewerbegebiet?
Die Tegernseer Tal Montgolfiade verjüngt sich
Mehr Pep soll die Montgolfiade bekommen. Mehr Party für ein jüngeres Publikum, Spaß für Familien, ohne das Traditionelle zu vergessen. Einen Generationswechsel gibt es …
Die Tegernseer Tal Montgolfiade verjüngt sich
Bürgermedaille für Otmar Straßmüller
Jetzt gibt es 30 Träger in Gmund: Am Dienstagabend wurde Otmar Straßmüller mit der Bürgermedaille ausgezeichnet.
Bürgermedaille für Otmar Straßmüller
Imagefilm der Feuerwehr bleibt weiter ein Hit
Der Imagefilm der Feuerwehr Tegernsee bleibt weiter der Hit. Fast eine viertel Million Klicks schaffte er bisher auf YouTube.
Imagefilm der Feuerwehr bleibt weiter ein Hit

Kommentare