+
Beliebt ist das Rodeln den Wallberg hinunter. Am Sonntag ereignete sich dort schon wieder ein schwerer Unfall.

42-Jähriger und zwei Kinder verletzt

Schon wieder: Schwerer Rodel-Unfall am Wallberg

Zu Unfällen, bei den zwei Kinder leicht und ein Mann schwer verletzt wurden, musste der Rettungsdienst am Sonntag zur Rodelbahn am Wallberg ausrücken. Erst vor kurzem gab es auf der Rodelbahn einen schweren Unfall.

Rottach-Egern - Erst vor wenigen Tagen war es auf der Rodelstrecke am Wallberg zu einem schweren Unfall gekommen, als ein 23-Jähriger einen Hang hinunter gestürzt war und gegen einen Baum prallte. Kurz zuvor mussten zwei verunglückte Frauen sogar mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden

Am Sonntag war die Rodelstrecke erneut Schauplatz von zwei Unfällen, so die Polizei. Bei dem ersten Unfall wurden zwei Kinder - Geschwister aus München im Alter von 5 und 7 Jahren - leicht verletzt. Wie es zu deren Unfall kam, muss noch durch die Polizei geklärt werden.

Der schwerere Unfall ereignete sich laut Polizei wohl in Folge des ersten Unfalls: Ein 42-Jähriger aus dem schwäbischen Donau-Ries-Kreis wollte nach bisherigen Erkenntnissen wegen des Unfalls mit den Kindern seinen Schlitten zum Stillstand abbremsen und kam dabei wohl unglücklich mit dem Bein in den Schlitten, so dass er sich das Bein brach. Nach notärztlicher Versorgung wurde er ins Krankenhaus gebracht. Vor Ort war auch die Bergwacht zur Versorgung der Verletzten eingesetzt.

Die Polizei Bad Wiessee hat die Unfälle aufgenommen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grünes Wasserl: Landratsamt spricht Klartext vor Ort
Die Baumaßnahmen am Grünen Wasserl sorgen weiter für Diskussionsstoff. Jetzt erläutert das Landratsamt die Vorhaben vor Ort und lädt Tal-Bürgermeister und Medien ein.
Grünes Wasserl: Landratsamt spricht Klartext vor Ort
Unkorrekt abgerechnet: Ex-Kommandant macht reinen Tisch
30 Jahre lang war Christian Stiglmeier Feuerwehr-Kommandant. Mit dieser Aufgabe konnte er gut umgehen – mit Geld offenbar nicht. Es geht um 43 000 Euro, die er nicht …
Unkorrekt abgerechnet: Ex-Kommandant macht reinen Tisch
Auszähl-Chaos in Waakirchen: Bürgermeister räumt Fehler bei Planung ein
Mit weitem Abstand Schlusslicht beim Auszählen - und dann auch noch ein Fehler bei der Wahlbeteiligung: Waakirchen hat eine harte Wahlnacht hinter sich. Das sind die …
Auszähl-Chaos in Waakirchen: Bürgermeister räumt Fehler bei Planung ein
Zwei E-Bikes geklaut
Zwei E-Bikes wurden in Kreuth gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zwei E-Bikes geklaut

Kommentare