„Wetten dass...?“ kommt zurück: Mit Thomas Gottschalk

„Wetten dass...?“ kommt zurück: Mit Thomas Gottschalk
Seeseiten Winter 2018

Das Magazin für die Region Tegernsee

Seeseiten

Edel aufgemacht und voller Herzlichkeit: Seit über einem Jahrzehnt setzen die Seeseiten mit anspruchsvollen Lesegeschichten und emotionaler Bildersprache das Lebensgefühl und die Gastlichkeit des Tegernseer Tals stilsicher in Szene.

Viermal pro Jahr überraschen die „Seeseiten“ Einheimische wie Gäste mit besonderen Begegnungen, reizvollen Ausflügen, Sport, Kultur, Tradition, Events und natürlich ausgewählten Shopping-Tipps.

Die „Seeseiten“ sind erhältlich als Abonnement in der Verbindung mit der „Tegernseer Zeitung“, sowie in ausgewählten Geschäften und an touristischen Anlaufstellen. Das Magazin erreicht eine überdurchschnittlich konsumstarke Zielgruppe aus Bewohnern, Tagesausflüglern und Urlaubern in einer der schönsten Regionen Deutschlands.

Die wichtigsten Daten:

Typ: Magazin zum Herausnehmen, Rückstichheftung, 205 x 302 mm 

Erscheinungsweise: 4 x pro Jahr / März, Juni, September, Dezember 

Trägermedium / Belegung: Magazinbeilage in der Tegernseer Zeitung, Verteilung über die Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Auslage bei Inserenten, Verkauf im ausgewählten Zeitschriftenhandel Oberbayerns 

Verbreitete Auflage: 22.000 Exemplare 

Mehr Informationen zu den Seeseiten und vielen weiteren Produkten finden Sie unter https://www.merkurtz-mediacenter.de/.

Kontakt: Zeitungsverlag Oberbayern GmbH & Co. KG, Pfaffenrieder Straße 9, 82515 Wolfratshausen Geschäftsstelle Tegernsee 

Telefon: 08022 / 91 69 -0 

Fax: 08022 / 91 69 -10 

E-Mail: seeseiten@merkur.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Tegernsee-Einsatz: Razzia gegen Waffennarren in der Region bringt spektakuläre Funde
Eine groß angelegte Razzia lief am Vormittag in Südbayern. Mehrere Landkreise nahe München sind betroffen. Der Einsatz geht auf einen Tegernseer Fall zurück.
Nach Tegernsee-Einsatz: Razzia gegen Waffennarren in der Region bringt spektakuläre Funde
Sprayer verunstaltet neue BOB-Haltestelle
Die funkelnagelneue BOB-Haltestelle an der Gmunder Realschule wurde von Sprayern mit der Farbdose verunstaltet. Die Polizei sucht die Täter. 
Sprayer verunstaltet neue BOB-Haltestelle
Polizeieinsatz in Tegernseer Rosenstraße: Ladeninhaber hatte eine Maschinenpistole - LKA nennt Details
Mehrere Einsatzwagen. Beamte mit Pistole im Anschlag und Sturmmasken. Das Zentrum von Tegernsee war am Montag Schauplatz eines SEK-Einsatzes. Das LKA nennt Hintergründe.
Polizeieinsatz in Tegernseer Rosenstraße: Ladeninhaber hatte eine Maschinenpistole - LKA nennt Details
Ein Sternekoch übernimmt die Schlossbrennerei
Jetzt ist es raus und fix. Sternekoch Johann Rappenglück ist der neue Pächter in der Schlossbrennerei Tegernsee. Der Vertrag ist unterschrieben.
Ein Sternekoch übernimmt die Schlossbrennerei

Kommentare