+
So soll die Hotelanlage Almdorf in Tegernsee einmal aussehen.

Bauantrag als nächster Schritt

Umstrittenes Almdorf Thema im Stadtrat

  • Gabi Werner
    vonGabi Werner
    schließen

Tegernsee - Das umstrittene Hotelprojekt Almdorf in Tegernsee schreitet weiter voran: In seiner Sitzung am Dienstag, 3. Februar, wird sich der Stadtrat mit den Plänen befassen.

In seiner Sitzung am Dienstag, 3. Februar, wird sich der Stadtrat mit den eingegangenen Äußerungen zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan beschäftigen und einen Satzungsbeschluss fassen. Als nächsten Schritt, so erklärt Bauamtsleiterin Bettina Koch auf Nachfrage, könnten die Projektentwickler einen konkreten Bauantrag für die Hotelanlage einreichen. Im Rathaus rechnet man damit, dass ein solcher Antrag noch Anfang 2015 auf dem Tisch liegt.

Weitere Themen der Sitzung sind unter anderem die Teilnahme am Projekt Ökomodellregion und die Förderung von Kindertageseinrichtungen im Kindergartenjahr 2015 (Bedarfsfeststellung). Darüber hinaus steht die Fortführung der Energieberatung für Gebäude und Haushalte in Tegernsee zur Debatte. Bisher unterstützt die Stadt dies mit einem eigenen Budget. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Rathaus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona in Deutschland: 116 Infizierte nach Hochzeit - Zahl der Todesfälle steigt sprunghaft an
Corona in Deutschland: 116 Infizierte nach Hochzeit - Zahl der Todesfälle steigt sprunghaft an
Wetter-Phänomen: Milchiger Schleier über Deutschland - Die Hintergründe sind verheerend
Wetter-Phänomen: Milchiger Schleier über Deutschland - Die Hintergründe sind verheerend
Wetter in Deutschland: Prognose für den ersten Schnee - gibt es weiße Weihnachten?
Wetter in Deutschland: Prognose für den ersten Schnee - gibt es weiße Weihnachten?
Corona-Zahlen in NRW-Stadt „explodieren“: Covid-19-Hotspot verschärft Maßnahmen drastisch
Corona-Zahlen in NRW-Stadt „explodieren“: Covid-19-Hotspot verschärft Maßnahmen drastisch

Kommentare