Tegernsee: Ressortarchiv

Auf dem Tegernsee: Ölteppich am Seeufer - gleich bei Seesauna - Feuerwehr hat Vermutung

Wasserproben entnommen

Auf dem Tegernsee: Ölteppich am Seeufer - gleich bei Seesauna - Feuerwehr hat Vermutung

Auf dem Tegernsee hat sich im Bereich zwischen Länd und Seesauna ein Ölfilm ausgebreitet. Inzwischen gibt es erste Erkenntnisse zur Ursache. Die Ölsperren bleiben bestehen.
Auf dem Tegernsee: Ölteppich am Seeufer - gleich bei Seesauna - Feuerwehr hat Vermutung
Verein macht weiter Druck: „Nächstes Hochwasser kommt bestimmt!“

Tausende Flyer gehen an die Bevölkerung

Verein macht weiter Druck: „Nächstes Hochwasser kommt bestimmt!“

Hochwasser-Ereignisse geraten viel zu schnell in Vergessenheit, findet der Verein „Rettet den Tegernsee“. Um das zu verhindern, verschickt der Vorstand tausende Flyer an die Bevölkerung.
Verein macht weiter Druck: „Nächstes Hochwasser kommt bestimmt!“
Tegernseer Stadtrat verabschiedet Rekord-Haushalt 

Bau von Feuerwehrhaus geplant 

Tegernseer Stadtrat verabschiedet Rekord-Haushalt 

Die Stadt Tegernsee hat einen Rekordhaushalt verabschiedet. Sie plant in den nächsten Jahren zwei Großprojekte: ein neues Feuerwehrhaus und eine Tiefgarage. 
Tegernseer Stadtrat verabschiedet Rekord-Haushalt 
Abholzaktion des Herzoglichen Brauhauses an der Tegernseer Point: Frist ist abgelaufen

Überprüfung läuft noch

Abholzaktion des Herzoglichen Brauhauses an der Tegernseer Point: Frist ist abgelaufen

Der Kahlschlag an der Point bringt das Herzogliche Brauhaus Tegernsee in Erklärungsnot. Jetzt ist eine Frist abgelaufen - und es droht ein hohes Bußgeld. 
Abholzaktion des Herzoglichen Brauhauses an der Tegernseer Point: Frist ist abgelaufen
Tegernsee startet Testlauf mit Parkplatz-Sharing

Tegernsee probiert‘s mit Antrag der Geschäftsleute

Tegernsee startet Testlauf mit Parkplatz-Sharing

Der Andrang auf freie Parkplätze ist groß in Tegernsee. Jetzt probiert‘s die Stadt mit einem Vorschlag der Geschäftsleute.
Tegernsee startet Testlauf mit Parkplatz-Sharing
Sego gegen SEGO - wieder kurioser Namensstreit in Tegernsee

Zwei Hotels, ein fast gleicher Name der Betreiberfirma

Sego gegen SEGO - wieder kurioser Namensstreit in Tegernsee

Erneuer kurioser Namensstreit in Tegernsee. Diesmal gings um Sego und SEGO. Verwickelt in die Geschichte sind zwei Hotels an der Bundesstraße.
Sego gegen SEGO - wieder kurioser Namensstreit in Tegernsee
Extremes Wetter in Bayern: Nach Dauerregen droht Hochwasser

Was kommt noch?

Extremes Wetter in Bayern: Nach Dauerregen droht Hochwasser

In vielen Teilen Bayerns schüttet es wie aus Eimern – und das noch bis zum Mittwoch. In München fällt in 48 Stunden so viel Regen wie sonst im ganzen Monat. Nun drohen Überschwemmungen.
Extremes Wetter in Bayern: Nach Dauerregen droht Hochwasser
Perronstraße: Zwist um Klinikbau geht weiter

Interessengemeinschaft von überarbeitetem Entwurf enttäuscht

Perronstraße: Zwist um Klinikbau geht weiter

Im Tegernsee Stadtrat ging der Entwurf für Klinik und Sanatorium fast einmütig durch, es gab Lob für den Bauherrn. Doch der Interessengemeinschaft Perronstraße genügen die Änderungen nicht.
Perronstraße: Zwist um Klinikbau geht weiter
Anmeldezahlen: So viele neue Klassen gibt es an Gymnasium und Realschule

Schulen geben Planung bekannt

Anmeldezahlen: So viele neue Klassen gibt es an Gymnasium und Realschule

Der Andrang auf weiterführende Schulen im Landkreis ist groß. Auch das Gymnasium Tegernsee hat sein Tief überwunden. Doch gibt es überhaupt genug Lehrer?
Anmeldezahlen: So viele neue Klassen gibt es an Gymnasium und Realschule
Westerhof soll zum Gesundheitshotel werden

Medizin und Luxus

Westerhof soll zum Gesundheitshotel werden

Andreas Greither, Arzt und Unternehmer, beendet das Rätselraten um das Konzept für den Westerhof. Er plant ein Gesundheitshotel der Luxusklasse. Investitionssumme: 80 Millionen Euro. 
Westerhof soll zum Gesundheitshotel werden
Viel Widerstand gegen  Westerhof-Neubau 

Abwägung im Tegernseer Stadtrat 

Viel Widerstand gegen  Westerhof-Neubau 

Von Gigantismus und Größenwahn war die Rede: Was anstelle des Westerhofs geplant ist, erhitzt die Gemüter. In einer Mammut-Sitzung befasste sich der Stadtrat mit den Einwänden gegen das Hotelprojekt.
Viel Widerstand gegen  Westerhof-Neubau 
„Nicht mit Kanonen auf Schwäne schießen“: Stadt lehnt Sperrung der Schwaighofbucht ab

Amt warnte vor Aggro-Schwan

„Nicht mit Kanonen auf Schwäne schießen“: Stadt lehnt Sperrung der Schwaighofbucht ab

Der aggressive Schwan in der Schwaighofbucht ist ein Sicherheitsproblem. Die Stadt soll eine Anordnung treffen. Dort will man nicht mit Kanonen auf Schwäne schießen.
„Nicht mit Kanonen auf Schwäne schießen“: Stadt lehnt Sperrung der Schwaighofbucht ab
Umstrittene Idee für Ampel vor Bräustüberl: Buzi und Herrchen statt Männchen?

Vorschlag von Buchautor

Umstrittene Idee für Ampel vor Bräustüberl: Buzi und Herrchen statt Männchen?

In Mainz leuchten die Mainzelmännchen an der Ampel. Für Tegernsee hat Rudolf Elhardt eine Idee ins Spiel gebracht: Das „Hundsviech Buzi“ und sein Herrchen.
Umstrittene Idee für Ampel vor Bräustüberl: Buzi und Herrchen statt Männchen?
Erfolgreicher Neustart im Seehotel Zur Post

Eröffnungsfeier nach Sanierungsarbeiten 

Erfolgreicher Neustart im Seehotel Zur Post

Seit Dezember hat das Seehotel Zur Post in Tegernsee neue Pächter. Inzwischen ist viel saniert worden. Jetzt gab es eine Eröffnungsfeier. 
Erfolgreicher Neustart im Seehotel Zur Post