Tegernsee: Ressortarchiv

Tegernseer Tal: Reha-Kliniken rüsten sich für den Corona-Tsunami

„Ich hoffe, dass uns italienische Szenarien erspart bleiben“

Tegernseer Tal: Reha-Kliniken rüsten sich für den Corona-Tsunami

Das Coronavirus bedeutet auch für die Reha-Kliniken am Tegernsee eine enorme Herausforderung. Die Häuser bereiten sich auch auf Patienten aus Akutkliniken vor.
Tegernseer Tal: Reha-Kliniken rüsten sich für den Corona-Tsunami
Polizei meldet vier Verstöße gegen Corona-Beschränkungen - Weniger Ausflügler

Erhöhte Polizeipräsenz rund um den See

Polizei meldet vier Verstöße gegen Corona-Beschränkungen - Weniger Ausflügler

Am Samstag herrschte 1a-Ausflugswetter. Der Ansturm aufs Tegernseer Tal hielt sich dennoch in Grenzen. Ob es am Brandbrief der Bürgermeister lag? Ein paar Mal musste die Polizei aber doch eingreifen.
Polizei meldet vier Verstöße gegen Corona-Beschränkungen - Weniger Ausflügler
Tegernsee: Parküberwacherin trotz Corona-Krise weiterhin unterwegs

Müssen Strafzettel jetzt noch sein?

Tegernsee: Parküberwacherin trotz Corona-Krise weiterhin unterwegs

Wegen des Coronavirus bleiben Geschäft geschlossen und Arbeiter zuhause. Doch die Parküberwachung läuft weiter. Eine Tegernseerin wundert sich: Muss das sein?
Tegernsee: Parküberwacherin trotz Corona-Krise weiterhin unterwegs
TTT-Kampagne #Miazam: Gemeinsam gegen Corona

„Unsere Region ist nur so stark wie die Menschen, die in ihr leben“

TTT-Kampagne #Miazam: Gemeinsam gegen Corona

Gerade in der Corona-Krise sollten Menschen regional einkaufen. Diesen Gedanken hat die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) nun mit der Kampagne #Miazam aufgegriffen.
TTT-Kampagne #Miazam: Gemeinsam gegen Corona
Tegernsee-Verbot für Münchner: Ich schäme mich aktuell, im Tal zu wohnen

Kommentar

Tegernsee-Verbot für Münchner: Ich schäme mich aktuell, im Tal zu wohnen

Die Bürgermeister rund um den Tegernsee fordern ein Ausflugsverbot für Münchner. Viele Tal-Bewohner stimmen auf Facebook mit ein. Zum Schämen, findet unser Autor.
Tegernsee-Verbot für Münchner: Ich schäme mich aktuell, im Tal zu wohnen
Tegernsee-Bürgermeister wollen Münchnern Ausflüge verbieten - Münchnerin vor Supermarkt beschimpft - quer berichtet

“Wissen nicht, wer den Dreck wegräumen soll“

Tegernsee-Bürgermeister wollen Münchnern Ausflüge verbieten - Münchnerin vor Supermarkt beschimpft - quer berichtet

Johannes Hagn, Bürgermeister in Tegernsee, schreibt einen Brandbrief an Ilse Aigner. Der Tegernsee könne den Ansturm aus München während der Coronavirus-Krise nicht verkraften. Die Debatte, die damit …
Tegernsee-Bürgermeister wollen Münchnern Ausflüge verbieten - Münchnerin vor Supermarkt beschimpft - quer berichtet
Nach Brandbrief wegen Ausflugssperre: Es bleibt bei deutlichen Worten

Debatte um Brandbrief der Tal-Bürgermeister

Nach Brandbrief wegen Ausflugssperre: Es bleibt bei deutlichen Worten

Mit ihrem Appell für eine Ausflugssperre zum Tegernsee haben die Tal-Bürgermeister eine kontroverse Debatte ausgelöst. 
Nach Brandbrief wegen Ausflugssperre: Es bleibt bei deutlichen Worten
Kommentar zu Münchner-Ausflüglern am Tegernsee in der Coronakrise: Beschränkung muss sein

Nach Brandbrief von Tal-Bürgermeistern

Kommentar zu Münchner-Ausflüglern am Tegernsee in der Coronakrise: Beschränkung muss sein

Die Bürgermeister rund um den Tegernsee fordern ein Ausflugsverbot für Münchner. Richtig so, sagt unsere Autorin. Ein Kommentar.
Kommentar zu Münchner-Ausflüglern am Tegernsee in der Coronakrise: Beschränkung muss sein
Coronavirus im Kreis Miesbach: Infizierte in 13 von 17 Landkreis-Gemeinden - Hunderte Tests stehen noch aus

Zahl der Infizierten steigt

Coronavirus im Kreis Miesbach: Infizierte in 13 von 17 Landkreis-Gemeinden - Hunderte Tests stehen noch aus

Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Miesbach ist weiter gestiegen: von 44 auf 57. Dazu gibt es immer weitreichendere Einschränkungen. Alle Entwicklungen im Ticker.
Coronavirus im Kreis Miesbach: Infizierte in 13 von 17 Landkreis-Gemeinden - Hunderte Tests stehen noch aus
Ausflügler-Ansturm trotz Corona: Der Neureuth-Wirt greift durch

„Das war wirklich krank.“

Ausflügler-Ansturm trotz Corona: Der Neureuth-Wirt greift durch

Die Corona-Krise spitzt sich zu, draußen scheint die Sonne: Viele Wanderer hält es nicht in den eigenen vier Wänden. Der Neureuth-Wirt und die Touristiker am Tegernsee haben nun reagiert.
Ausflügler-Ansturm trotz Corona: Der Neureuth-Wirt greift durch
Wegen Corona: Tegernseer Pfarrer bietet Andachten per Online-Video an

„Können uns jetzt nicht rausnehmen“

Wegen Corona: Tegernseer Pfarrer bietet Andachten per Online-Video an

Gottesdienste sind wegen Corona verboten. Martin Weber, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Tegernsee, Rottach-Egern und Kreuth, stellt seine Predigten nun online.
Wegen Corona: Tegernseer Pfarrer bietet Andachten per Online-Video an
Gmund, Tegernsee und Waakirchen: So laufen Rathaus-Sitzungen im Zeichen von Corona

Die Unterschiede sind groß

Gmund, Tegernsee und Waakirchen: So laufen Rathaus-Sitzungen im Zeichen von Corona

Während das öffentliche Leben erlahmt, läuft der Betrieb in den Rathäusern weiter. In Gmund, Waakirchen und Tegernsee fanden sogar Sitzungen statt. Ist das angebracht?
Gmund, Tegernsee und Waakirchen: So laufen Rathaus-Sitzungen im Zeichen von Corona
In Tegernsee: Experten geben Verhaltenstipps zum Coronavirus

Drei konkrete Tipps für jedermann

In Tegernsee: Experten geben Verhaltenstipps zum Coronavirus

In Zeiten, in denen Falschinformationen zum Coronavirus die Menschen verunsichern, haben Zahnarzt Siegfried Marquardt und Professor Franz-Xaver Reichl in Tegernsee sachliche Verhaltenstipps gegeben.
In Tegernsee: Experten geben Verhaltenstipps zum Coronavirus
So hart trifft das Coronavirus die Gastronomen im Tegernseer Tal

„Vielleicht ist Schließung günstiger“

So hart trifft das Coronavirus die Gastronomen im Tegernseer Tal

Coronakrise und Auflagen treffen am Tegernsee besonders Restaurants und Lokale. Jetzt hat nicht nur Bräustüberl-Wirt Peter Hubert entschieden: Wir machen dicht.
So hart trifft das Coronavirus die Gastronomen im Tegernseer Tal
Johannes Hagn (CSU) bleibt Bürgermeister in Tegernsee: Souveräner Sieg für den Amtsinhaber

Kommunalwahl 2020 

Johannes Hagn (CSU) bleibt Bürgermeister in Tegernsee: Souveräner Sieg für den Amtsinhaber

Johannes Hagn (CSU) sitzt als Bürgermeister  von Tegernsee fest im Sattel: Bei der Kommunalwahl 2020 holte er bei zwei Gegenkandidaten 66 Prozent der Stimmen. 
Johannes Hagn (CSU) bleibt Bürgermeister in Tegernsee: Souveräner Sieg für den Amtsinhaber
Feueralarm in Tegernsee: Beim Weggehen versehentlich Herd angestellt

20 Mann im Einsatz

Feueralarm in Tegernsee: Beim Weggehen versehentlich Herd angestellt

Feuerwehr und Polizei sind am Mittwoch zu einem Haus am Steinmetzplatz in Tegernsee ausgerückt. Aus einer Wohnung drang Rauch. Der Feuermelder hatte Alarm geschlagen.
Feueralarm in Tegernsee: Beim Weggehen versehentlich Herd angestellt
Bezahlbarer Wohnraum: Stadtrat Tegernsee bleibt auf Kurs

Nachverdichtung im Innenraum als Ziel

Bezahlbarer Wohnraum: Stadtrat Tegernsee bleibt auf Kurs

Bezahlbaren Wohnraum schaffen, ohne unnötig grüne Wiese zuzupflastern: Diese schwierige Aufgabe will die Stadt Tegernsee meistern. Der Kurs steht fest.
Bezahlbarer Wohnraum: Stadtrat Tegernsee bleibt auf Kurs
E-Auto für alle: Projekt kam nicht in Fahrt

Car-Sharing-Versuch beendet

E-Auto für alle: Projekt kam nicht in Fahrt

Im Oktober 2017 hat das E-Werk Tegernsee die erste kostenpflichtige Ladesäule eröffnet und ein Car-Sharing-Modell gestartet. Letzteres kam aber nie richtig in Fahrt - das Projekt wurde beendet.
E-Auto für alle: Projekt kam nicht in Fahrt
Ein Leben für schöne Blumen

Familie Rauh schließt den Laden in Tegernsee

Ein Leben für schöne Blumen

Mit ihren Blumen erfreut Familie Rauh seit 1890 die Menschen. Jetzt schließt Blumen Rauh den Laden in Tegernsee. Nur noch die Gärtnerei bleibt erhalten.
Ein Leben für schöne Blumen
Konkrete Schritte Richtung Neubau

Stadtrat Tegernsee fasst mehrere Beschlüsse zum Feuerwehrhaus

Konkrete Schritte Richtung Neubau

Das Feuerwehrhaus ist ein Mammut-Projekt für die Stadt, das rund zehn Millionen Euro verschlingt. Jetzt wurden weitere Beschlüsse gefasst, auch der Zeitplan steht.
Konkrete Schritte Richtung Neubau
Marode Häuser: Mieter der Stadt Tegernsee kämpfen um Heizung

Sanierung lohnt nicht mehr

Marode Häuser: Mieter der Stadt Tegernsee kämpfen um Heizung

1939 wurden die Häuser an der Max-Josef-Straße gebaut, geheizt wird mit Ölöfen. Die Mieter  kämpfen um den Einbau einer Zentralheizung, doch die Stadt Tegernsee als Eigentümerin hat andere Pläne.
Marode Häuser: Mieter der Stadt Tegernsee kämpfen um Heizung
Korbinian Kohler übernimmt Café Kreutzkamm in Tegernsee: neues Konzept und neuer Name

Eröffnung voraussichtlich im Mai 

Korbinian Kohler übernimmt Café Kreutzkamm in Tegernsee: neues Konzept und neuer Name

Es ist der nächste Coup von Korbinian Kohler: Der umtriebige Unternehmer übernimmt das Café Kreutzkamm. Kohler verpasst dem Haus in Bestlage am See ein neues Konzept und einen neuen Namen.
Korbinian Kohler übernimmt Café Kreutzkamm in Tegernsee: neues Konzept und neuer Name
Bürgermeisterwahl in Tegernsee: Hagn bekommt es mit zwei Herausforderern zu tun

Alle Kandidaten im Vergleich

Bürgermeisterwahl in Tegernsee: Hagn bekommt es mit zwei Herausforderern zu tun

Am 15. März 2020 wählt Tegernsee seinen Bürgermeister neu: Amtsinhaber Johannes Hagn hat es diesmal mit zwei Herausforderern zu tun.
Bürgermeisterwahl in Tegernsee: Hagn bekommt es mit zwei Herausforderern zu tun

Tegernsee: Wählen Sie Ihren Zeitraum