Tegernsee: Ressortarchiv

Klosterwachtstraße in Tegernsee: Anlieger ärgern sich über Vollsperrung

„Maßnahme nicht verhältnismäßig“

Klosterwachtstraße in Tegernsee: Anlieger ärgern sich über Vollsperrung

Unter Vollsperrung wird derzeit die Klosterwachtstraße in Tegernsee saniert. Für die Anlieger ist das mit Einschränkungen verbunden. Manchen geht die Maßnahme deutlich zu weit.
Klosterwachtstraße in Tegernsee: Anlieger ärgern sich über Vollsperrung
Schwaighofbucht: Wasserwirtschaftsamt lehnt Schlammbeseitigung ab

Behörde gibt Stellungnahme ab

Schwaighofbucht: Wasserwirtschaftsamt lehnt Schlammbeseitigung ab

Das Wasserwirtschaftsamt (WWA) sieht „keine Rechtsgrundlage für eine Schlammbeseitigung in einem See“. Das machte die Behörde jetzt in einer Stellungnahme zur Tegernseer Schwaighofbucht deutlich.
Schwaighofbucht: Wasserwirtschaftsamt lehnt Schlammbeseitigung ab
Schiffe dürfen am Tegernsee wieder ablegen - aber mit großen Einschränkungen

Nach der Corona-Zwangspause

Schiffe dürfen am Tegernsee wieder ablegen - aber mit großen Einschränkungen

Jetzt hat auch die Bayerische Seenschifffahrt grünes Licht bekommen. Nach der Corona-Zwangspause ist ab diesem Samstag auf dem Tegernsee wieder Schifferlfahren möglich. Mit Einschränkungen.
Schiffe dürfen am Tegernsee wieder ablegen - aber mit großen Einschränkungen
Zaun rückt dem „Saustall“ zu Leibe

Stadtrat hat erneut über den Papiercontainer an der Klosterwachtstraße diskutiert

Zaun rückt dem „Saustall“ zu Leibe

Der Stadtrat hat erneut darüber diskutiert, wie der „Saustall“ am Papiercontainer an der Klosterwachtstraße in den Griff zu bekommen ist. 
Zaun rückt dem „Saustall“ zu Leibe
Nach Absage: Borussia will 2021 wieder an den Tegernsee

Auch Trainingslager des FC Bayern und FC Basel fraglich

Nach Absage: Borussia will 2021 wieder an den Tegernsee

Schweren Herzens muss Borussia Mönchengladbach sein alljährliches Trainingslager am Tegernsee absagen. Die Fohlen hoffen allerdings, im Sommer 2021 wieder nach Rottach-Egern zurückkehren zu können.
Nach Absage: Borussia will 2021 wieder an den Tegernsee
Stadtrat wundert sich über Gabionen am August-Macke-Platz - Bürgermeister klärt auf

„Nur ein Provisorium“

Stadtrat wundert sich über Gabionen am August-Macke-Platz - Bürgermeister klärt auf

Eine Gabionen-Mauer trennt seit geraumer Zeit die Flaniermeile am August-Macke-Platz von der Bundesstraße. Wie kommt‘s?, wollte Neu-Stadtrat Marcus Staudacher (Grüne) im Bauausschuss wissen.
Stadtrat wundert sich über Gabionen am August-Macke-Platz - Bürgermeister klärt auf
Nach Lkw-Unfall: Straße bei Irschenberg für Sanierung lange gesperrt - schon ab Montag

News-Ticker: Sperren und BOB-Ausfälle

Nach Lkw-Unfall: Straße bei Irschenberg für Sanierung lange gesperrt - schon ab Montag

Hier finden Sie immer aktuell alle Sperren und Baustellen auf den Straßen, Wegen und Schienen im Landkreis Miesbach im News-Ticker. 
Nach Lkw-Unfall: Straße bei Irschenberg für Sanierung lange gesperrt - schon ab Montag
Tegernsee: Kein Durchkommen an der Klosterwachtstraße

Vollsperrung wegen Komplett-Sanierung

Tegernsee: Kein Durchkommen an der Klosterwachtstraße

Die Anwohner der Klosterwachtstraße in Tegernsee erleben seit Kurzem einen neuen Lockdown. Diesmal ist er verkehrstechnischer Art: Ab Montag ist die Straße wegen Sanierung komplett gesperrt.
Tegernsee: Kein Durchkommen an der Klosterwachtstraße
Deutsch-Abitur „gut machbar“

Direktoren ziehen nach Prüfungs-Auftakt positive Bilanz

Deutsch-Abitur „gut machbar“

Mit dem Fach Deutsch haben in Bayern die Abiturprüfungen begonnen. Eine erste Bilanz der Direktoren der drei staatlichen Gymnasien im Landkreis fällt positiv aus.
Deutsch-Abitur „gut machbar“
Experiment Bräustüberl: Biergarten-Neustart am Tegernsee - nächste Sorge schon in Sicht

“...dann wird‘s spannend“

Experiment Bräustüberl: Biergarten-Neustart am Tegernsee - nächste Sorge schon in Sicht

Die Biergärten haben wieder geöffnet – unter strengen Auflagen. Wir haben uns im Bräustüberl in Tegernsee unters Volk gemischt und getestet, wie sich der Neustart anfühlt.
Experiment Bräustüberl: Biergarten-Neustart am Tegernsee - nächste Sorge schon in Sicht
„Diese Dallas-Villa ist ein No-Go“

Neuer Antrag für Herrschaftshaus in Tegernsee-Süd

„Diese Dallas-Villa ist ein No-Go“

Die rote Villa in Tegernsee-Süd hat schon für viel Gesprächsstoff gesorgt. Jetzt wurde wieder im Bauausschuss diskutiert, weil ein neuer Antrag vorlag. 
„Diese Dallas-Villa ist ein No-Go“
Am Tegernsee öffnen wieder viele Berghütten - So bereiten sich die Wirte vor

Betreiber kämpfen mit Corona-Auflagen

Am Tegernsee öffnen wieder viele Berghütten - So bereiten sich die Wirte vor

Ab Montag dürfen dank der Corona-Lockerungen auch die Berghütten ihren Betrieb wieder aufnehmen. Eine Umfrage unter Wirten am Tegernsee zeigt: Der Weg aus dem Lockdown ist am Berg besonders steinig.
Am Tegernsee öffnen wieder viele Berghütten - So bereiten sich die Wirte vor
Nach Abholzaktion im Herbst: Der Kirchenwald in Tegernsee gedeiht wieder

Aufforstung am Höhenweg

Nach Abholzaktion im Herbst: Der Kirchenwald in Tegernsee gedeiht wieder

Eine Abholzaktion am Höhenweg in Tegernsee hatte im Herbst für helle Aufregung gesorgt. Nun können die Naturschützer aufatmen: Der Kirchenwald wurde wieder aufgeforstet. 
Nach Abholzaktion im Herbst: Der Kirchenwald in Tegernsee gedeiht wieder
Biergarten-Saison am Tegernsee startet - Ein bestimmter Tag bereitet Bräustüberl-Wirt Bauchschmerzen

Nach komplettem Corona-Lockdown

Biergarten-Saison am Tegernsee startet - Ein bestimmter Tag bereitet Bräustüberl-Wirt Bauchschmerzen

Für die Gastronomie beginnt der Weg aus dem Lockdown: Ab Montag dürfen Wirtschaften ihre Gast- und Biergärten öffnen. Im Landkreis Miesbach tun sie das mit gemischten Gefühlen.
Biergarten-Saison am Tegernsee startet - Ein bestimmter Tag bereitet Bräustüberl-Wirt Bauchschmerzen
Vorsitzender des Kinderschutzbundes: „Schulen schneller öffnen!“

„Wir sollten die Schulen schneller öffnen“

Vorsitzender des Kinderschutzbundes: „Schulen schneller öffnen!“

Kinder sind besonders stark von den Corona-Beschränkungen betroffen, sagt Dr. Stefan Razeghi (50). Der Miesbacher Kinderarzt und Vorsitzender des Kinderschutzbunds fordert mehr Präsenzunterricht.
Vorsitzender des Kinderschutzbundes: „Schulen schneller öffnen!“
Wachsende Gänseschar am Tegernsee: Droht im Sommer ein tierisches Problem?

Population hat deutlich zugenommen

Wachsende Gänseschar am Tegernsee: Droht im Sommer ein tierisches Problem?

An der Point in Tegernsee herrscht munteres Geschnatter: Dort tummeln sich zahlreiche Graugänse mit ihrem Nachwuchs. Was putzig wirkt, könnte sich erneut zu einem tierischen Problem entwickeln.
Wachsende Gänseschar am Tegernsee: Droht im Sommer ein tierisches Problem?
Aufforstung auf der Point 

Herzogliches Haus hat Auflagen fristgerecht erfüllt

Aufforstung auf der Point 

Der Kahlschlag auf der Point war ein Aufreger. Jetzt hat das Herzogliche Haus seine Auflagen erfüllt. Fristgerecht.
Aufforstung auf der Point 
Im geheimen Corona-Lager des Landkreises Miesbach

Wie Schutzkleidung zum Empfänger gelangt

Im geheimen Corona-Lager des Landkreises Miesbach

In einer Halle irgendwo im Landkreis lagert Corona-Schutzausrüstung im Wert von Millionen Euro. Die Verantwortlichen entscheiden, wer Masken und Co. bekommt - und wer nicht.
Im geheimen Corona-Lager des Landkreises Miesbach
Rundum-Sanierung in einem Aufwasch

Wie die Seesauna die Schließung wegen Corona überbrückt

Rundum-Sanierung in einem Aufwasch

Seit 17.  März sind die Öfen aus. Dennoch bringt die Seesauna ein kleines Team an Mitarbeitern gehörig zum Schwitzen. 
Rundum-Sanierung in einem Aufwasch
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Neuinfektionen konstant niedrig

Alle News im Ticker

Coronavirus im Landkreis Miesbach: Neuinfektionen konstant niedrig

In Miesbach hat das Coronavirus besonders viele Menschen infiziert. Gestorben sind daran aber nur wenige. Alle News im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Neuinfektionen konstant niedrig
„Saustall“ am Container: Bürgermeister macht seinem Ärger Luft

Diskussion im Tegernseer Stadtrat

„Saustall“ am Container: Bürgermeister macht seinem Ärger Luft

Der große Papier-Container an der Klosterwachtstraße ist Rathaus-Chef Johannes Hagn (CSU) schon lange ein Dorn im Auge. Rund um den Behälter türmen sich Papier und Pappe. Hagn machte seinem Ärger …
„Saustall“ am Container: Bürgermeister macht seinem Ärger Luft
Corona-Lockerungen: Für Vermieter geht‘s raus aus der Schockstarre

Es wird wieder Urlaub am Tegernsee gebucht

Corona-Lockerungen: Für Vermieter geht‘s raus aus der Schockstarre

Seit klar ist, dass Hotels und Ferienwohnungen ab 30. Mai wieder öffnen dürfen, geht es mit den Buchungen bergauf. Auch am Tegernsee wollen die Vermieter raus aus der Schockstarre.
Corona-Lockerungen: Für Vermieter geht‘s raus aus der Schockstarre
Coronavirus: Landkreis ist vom Hotspot zum Musterschüler geworden

„Lockerungen sollten sein“

Coronavirus: Landkreis ist vom Hotspot zum Musterschüler geworden

Die Corona-Statistik zeigt des Robert-Koch-Instituts zeigt: Der Landkreis entwickelt sich positiv. Es gibt wenige Tote. Die Maßnahmen waren offenbar erfolgreich.
Coronavirus: Landkreis ist vom Hotspot zum Musterschüler geworden
Freibäder: Noch fehlen klare Vorgaben – So planen die Kommunen

„Zeit für eine klare Botschaft“

Freibäder: Noch fehlen klare Vorgaben – So planen die Kommunen

Die Freibäder im Landkreis wissen weder wann noch wie sie öffnen dürfen. Die Kommunen planen daher unterschiedlich. Einige Verantwortliche fordern klare Vorgaben.
Freibäder: Noch fehlen klare Vorgaben – So planen die Kommunen
VIVO-Chef Frey über die Müllentsorgung vor Containern

„Auch mal längere Wege in Kauf nehmen“

VIVO-Chef Frey über die Müllentsorgung vor Containern

Unmengen Müll vor vollen Wertstoffcontainern: Im Gespräch erklärt Vivo-Chef Thomas Frey, wieso das passiert ist und was er dagegen unternehmen möchte.
VIVO-Chef Frey über die Müllentsorgung vor Containern
Tegernsee sagt Bergfilmfestival ab

„Gscheit oder gar nicht“ - Gesundheitliche Risiken wegen Corona zu groß

Tegernsee sagt Bergfilmfestival ab

Auch wenn nun Lockerungen kommen: Am Tegernsee ist die nächste Großveranstaltung abgesagt - das Bergfilmfestival im Oktober.
Tegernsee sagt Bergfilmfestival ab
Bergfilm-Festival schon jetzt abgesagt

Coronavirus

Bergfilm-Festival schon jetzt abgesagt

Dem Coronavirus fällt eine weitere prominente Veranstaltung zum Opfer: Das Bergfilm-Festival in Tegernsee findet heuer nicht statt.
Bergfilm-Festival schon jetzt abgesagt
Michael Bourjau (FWG) ist Vize-Bürgermeister von Tegernsee

Stadtrat wählt 66-Jährigen zum Vertreter von Rathauschef Johannes Hagn (CSU)

Michael Bourjau (FWG) ist Vize-Bürgermeister von Tegernsee

Die Wahl war unstrittig, das Ergebnis einstimmig: Michael Bourjau (FWG) wurde bei der konstituierenden Sitzung des Stadtrats zum Vize-Bürgermeister ernannt.
Michael Bourjau (FWG) ist Vize-Bürgermeister von Tegernsee
Gästestatistik: So hat sich Corona bisher ausgewirkt

Gästestatistik und Blick auf die Lockerungen

Gästestatistik: So hat sich Corona bisher ausgewirkt

Die Gäste- und Übernachtungsstatistik für den März liegt vor. So hat sich Corona bisher ausgewirkt.
Gästestatistik: So hat sich Corona bisher ausgewirkt
Gute Nachricht für Bootsverleiher: Auch Elektroboote dürfen wieder ablegen

Weitere Lockerungen auf dem See

Gute Nachricht für Bootsverleiher: Auch Elektroboote dürfen wieder ablegen

Gute Nachricht für alle Bootsverleiher: Auch Elektroboote sind nun wieder auf dem Tegernsee zugelassen.
Gute Nachricht für Bootsverleiher: Auch Elektroboote dürfen wieder ablegen
Wegen Corona: Trachtler sagen Gaufest in Irschenberg ab

Entscheidung steht fest

Wegen Corona: Trachtler sagen Gaufest in Irschenberg ab

Keine Großveranstaltungen bis Ende August: Wegen dieser Hiobsbotschaft im Zusammenhang mit dem Coronavirus mussten die Trachtler nun auch ihr Gaufest in Irschenberg absagen.
Wegen Corona: Trachtler sagen Gaufest in Irschenberg ab
Westerhof: Ein Berg von Einwänden ist abgetragen

Bebauungsplan für neues Gesundheitshotel Westerhof nun gültig

Westerhof: Ein Berg von Einwänden ist abgetragen

Elf Jahre hat der Bebauungsplan für den Westerhof die Stadt beschäftigt. Jetzt wurde ein Schlusspunkt gesetzt. 
Westerhof: Ein Berg von Einwänden ist abgetragen
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Keine Änderung bei den Zahlen

Alle News im Ticker

Coronavirus im Landkreis Miesbach: Keine Änderung bei den Zahlen

Die Corona-Pandemie trifft den Landkreis Miesbach bayernweit mit am stärksten. Alle News hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Keine Änderung bei den Zahlen
Ab Montag: Zugverkehr zwischen Tegernsee und Schaftlach beeinträchtigt

Züge werden durch Busse ersetzt

Ab Montag: Zugverkehr zwischen Tegernsee und Schaftlach beeinträchtigt

Beim Zugverkehr zwischen Tegernsee und Schaftlach kommt es ab Montag, 4. Mai, zu Beeinträchtigungen. Weil auf der Strecke Gleisbauarbeiten stattfinden, müssen Züge durch Busse ersetzt werden. 
Ab Montag: Zugverkehr zwischen Tegernsee und Schaftlach beeinträchtigt
Das Kriegsende im Tegernseer Tal - Ein Krimi bis zum Schluss

Große History-Reportage

Das Kriegsende im Tegernseer Tal - Ein Krimi bis zum Schluss

April 1945: Das Tegernseer Tal steht kurz vor der Zerstörung - eine Gruppe versucht den US-Angriff zu verhindern und die SS zum Aufgeben zu bewegen. Das Kriegsende im Tal.
Das Kriegsende im Tegernseer Tal - Ein Krimi bis zum Schluss
Corona: Tegernsee rechnet mit herben Etat-Verwerfungen

Haushaltsberatung 

Corona: Tegernsee rechnet mit herben Etat-Verwerfungen

Der Kämmerer von Tegernsee muss jonglieren, denn die Coronakrise wirkt sich auf den Haushalt aus. Bei seiner letzten Sitzung hat der bisherige Stadtrat bereits beschlossene Investitionen korrigiert …
Corona: Tegernsee rechnet mit herben Etat-Verwerfungen