+
Unser Symbolfoto zeigt einen Auto-Aufbruch.

Auf einem Parkplatz an der Tegernseer Hauptstraße

Audi aufgebrochen, Taschen geklaut 

  • schließen

Tegernsee - Um zwei Reisetaschen stehlen zu können, schlug ein Unbekannter am Samstag  die Scheibe eines Audi ein. Das Auto stand auf einem Parkplatz in Tegernsee.

Zwei Reisetaschen klauten Unbekannte am Samstag aus einem silbernen Audi A4.

Um an die Taschen zu kommen, schlug er die hintere Scheibe auf der Beifahrerseite der Limousine ein. Das Auto stand auf dem öffentlichen Parkplatz an der Hauptstraße 21 in Tegernsee. Laut Polizei ereignete sich die Tat zwischen 18 und 20.30 Uhr. In den Taschen befanden sich diverse Kleidungsstücke. Der Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben zu Tat oder Täter machen können, werden gebeten, sich unter  0 80 22 / 9 87 80 mit der Polizei Bad Wiessee in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verschmorte Sicherungen: Feuerwehr rückte aus
Die Feuerwehr musste in Rottach-Egern ausrücken. Verschmorte Sicherungen in der Gaststätte „Zum Rosser“ waren der Grund. 
Verschmorte Sicherungen: Feuerwehr rückte aus
Politiker sollen Flagge zeigen für Waakirchner Tunnel
Jetzt muss Schluss sein mit Taktieren, es ist höchste Zeit für klare politische Signale und ein Bekenntnis pro Tunnel in Waakirchen. Das fordert die Bürgerbewegung …
Politiker sollen Flagge zeigen für Waakirchner Tunnel
Markantes Geschäftshaus macht Neubauten Platz
Im September soll der Abriss des markanten Geschäftshauses Tegernseer Straße 8 in Gmund beginnen, Ende 2018 der Neubau stehen. Der Gmunder Ortsplanungsausschuss segnete …
Markantes Geschäftshaus macht Neubauten Platz
Münchner E-Biker in Nacht-Aktion gerettet
Einen Großeinsatz der Bergwacht löste ein Münchner E-Biker im Grenzgebiet zu Österreich aus.
Münchner E-Biker in Nacht-Aktion gerettet

Kommentare