+
Das Seefest in Tergernsee ist gestartet.

Das Tegernseer Seefest ist gestartet

Auftakt im Sonnenschein

  • schließen

Tegernsee - Die Blicke zum Himmel mögen bang gewesen sein - aber es läuft doch: Das Tegernseer Seefest ist bei Sonnenschein gestartet. 

Es waren vor allem die Genießer, die am frühen Abend beim Tegernseer Seefest auf ihre Kosten kamen. Bei angenehmen Temperaturen versammelten sich Einheimische und Urlaubsgäste, Familien und Pärchen an den Biertischen und ließen sich das erste kühle Bier oder die erste Bratwurst-Semmel dieses Seefestes schmecken. 

Für den passenden musikalischen Rahmen sorgte die Gasteiger Blasmusik. Die kleinen Besucher freuten sich vor allem über den Luftballon-Verkäufer mit seinem bunten Strauß lustiger Figuren. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauprojekt Werinherstraße: Nachbarn in Sorge
Mehrfamilienhäuser mit Tiefgaragen, das ist derzeit das gefragteste Baumodell in Rottach-Egern. An der Werinherstraße werden gerade Fakten für das nächste große Projekt …
Bauprojekt Werinherstraße: Nachbarn in Sorge
Frühlingshaftes Winter-Seefest 
Prosecco statt Glühwein, Eiscreme statt Gulaschsuppe: Bei Temperaturen bis zu 17 Grad geriet das 3. Winter-Seefest am Sonntag in Rottach-Egern geradezu zum …
Frühlingshaftes Winter-Seefest 
Bunter Abend: Hoheiten im Visier
Beim bunten Abend am Gymnasium Tegernsee ging es wieder rund. Hierbei ging es diversen „Hoheiten“ satirisch an den Kragen. 
Bunter Abend: Hoheiten im Visier
Unbekannte Rowdys wüten am Schifffahrtssteg
Rund 800 Euro schaden haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag in Seeglas angerichtet.
Unbekannte Rowdys wüten am Schifffahrtssteg

Kommentare