+
Ein Mann klaute in Tegernsee ein Motorrad - und trug dabei nichts. (Symbolbild)

Unglaublicher Vorfall

Mann (24) klaut Motorrad und baut Unfall - fehlende Kleidung wirft Fragen auf

  • schließen

Ein 24-jähriger Mann aus Baden-Württemberg hat am Samstagabend in Tegernsee ein Motorrad geklaut und damit anschließend einen Unfall verursacht. Das Unglaubliche daran: Der Mann war nackt.

Tegernsee - Um 20.35 Uhr ging bei der Polizei Bad Wiessee der kuriose Notruf ein: Ein nackter Mann habe soeben im Reisbergerfeld in Tegernsee ein Motorrad entwendet und sei damit nun in Richtung Ortsmitte unterwegs, hieß es. Nur wenige Minuten später ging wiederum über Notruf die Meldung über einen Unfall an der Kreuzung Hochfeldstraße/Münchner Straße in Tegernsee mit einem beteiligten Motorradfahrer ein.

Auch dieser kuriose Fall könnte Sie interessieren: Während er im Zelt schlief: Fuchs attackiert Achtjährigen aus Scharling

Mann klaut Motorrad und verursacht Unfall - er war dabei völlig unbekleidet

Wie sich herausstellte, war der nackte Mann von der Hochfeldstraße kommend mit dem Motorrad über die Kreuzung gefahren und auf der gegenüberliegenden Straßenseite (Münchner Straße 1) in den geparkten VW einer 46-jährigen Tegernseerin geprallt. 

Mann bei Unfall in Tegernsee schwer verletzt - Polizei ermittelt

Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Laut Polizei wurde er nach der Erstversorgung durch das BRK und den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 15.000 Euro. Die Feuerwehr Tegernsee war zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle vor Ort.

Derzeit laufen die Ermittlungen zur Unfallursache und zu der Frage, was den Mann dazu bewegt hat, völlig nackt ein Motorrad zu stehlen.

Lesen Sie auch: Raubüberfall in Rottach-Egern: Jetzt gibt es weitere Details

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine höchst vergnügliche Geisterstunde: Tegernseer Volkstheater feiert umjubelte Premiere
Ein geisterhaftes Vergnügen bereitete das Tegernseer Volkstheater seinem Publikum mit der Premiere des Stücks „’s Klinglputzn“. Von den Zuschauern gab‘s immer wieder …
Eine höchst vergnügliche Geisterstunde: Tegernseer Volkstheater feiert umjubelte Premiere
Hochkarätige Gespräche, namhafte Gäste: Korbinianskolleg beginnt wieder
Aus der Idee ist eine Institution geworden: Bereits zum dritten Mal beginnt das Korbinianskolleg von Unternehmer Korbinian Kohler in dessen Hotel Bachmair Weissach. Zum …
Hochkarätige Gespräche, namhafte Gäste: Korbinianskolleg beginnt wieder
Unbekannte erbeuten aus Einfamilienhaus zwei hochwertige Profi-Kameras
Dieser Freitag der 13te hielt für ein Ehepaar aus der Gemeinde Gmund eine böse Überraschung parat: Unbekannte drangen in ihr Haus in Niemandsbichl ein und entwendeten …
Unbekannte erbeuten aus Einfamilienhaus zwei hochwertige Profi-Kameras
Kreuther Gemeinderäte dämpfen Euphorie des Tourismus-Chefs
Eigentlich könnte Kreuth mit seiner Tourismus-Bilanz zufrieden sein. Das Bergsteigerdorf verzeichnet wachsende Gäste-Zahlen. Dennoch musste sich der Tourismus-Chef …
Kreuther Gemeinderäte dämpfen Euphorie des Tourismus-Chefs

Kommentare