Beerdigung von Adalbert Boemmel in Tegernsee
1 von 6
Ein langer Trauerzug begleitete Adalbert Boemmel auf seinem letzten Weg.
Beerdigung von Adalbert Boemmel in Tegernsee
2 von 6
Ein langer Trauerzug begleitete Adalbert Boemmel auf seinem letzten Weg.
Beerdigung von Adalbert Boemmel in Tegernsee
3 von 6
Auch seine Kameraden von der Gebirgsschützenkompanie Tegernsee erwiesen Adalbert Boemmel die letzte Ehre.
Beerdigung von Adalbert Boemmel in Tegernsee
4 von 6
Kaplan Markus Kocher erinnerte an seinen feinen Humor. Dieser wird vielen im Gedächtnis bleiben.
Beerdigung von Adalbert Boemmel in Tegernsee
5 von 6
"Er hätte auch anders auftreten können, aber das lag ihm nicht", sagte Verleger Dirk Ippen (m.) bei der Trauerfeier.
Beerdigung von Adalbert Boemmel in Tegernsee
6 von 6

Adalbert Boemmel auf dem Tegernseer Friedhof beerdig

Eindrücke einer bewegenden Trauerfeier

  • schließen

Tegernsee - Mit einer bewegenden Trauerfeier nahmen die Tegernseer Abschied von Adalbert Boemmel, einem "Zeitungsverleger im besten Sinne".

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Kreuther (25) fährt Passat zu Brei - zwei Schwerverletzte
Dieser Unfall hätte wohl kaum schlimmer laufen können: Zwei Burschen verletzten sich schwer, als ein Kreuther (25) die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und es zu Brei …
Kreuther (25) fährt Passat zu Brei - zwei Schwerverletzte
News-Ticker: Der Tag nach dem Gas-Unglück
In Bad Wiessee hat sich am späten Mittwochnachmittag Gas entzündet und ist verpufft. Die Gegend rund um den Badepark wurde abgesperrt. Es gibt zwei schwer Verletzte. Die …
News-Ticker: Der Tag nach dem Gas-Unglück
A8: Lkw rast in Stauende - und hinterlässt Trümmerfeld
Gegen 13 Uhr ist ein Lkw in ein Stauende auf der A8 kurz vor Holzkirchen gefahren. Die Folge: Mehrere kaputte Fahrzeuge und leicht Verletzte - und ein Riesenstau.
A8: Lkw rast in Stauende - und hinterlässt Trümmerfeld
Kreuth
Waldfest-Auftakt: Trotz Sperrstunde kein Ärger
Insgesamt gut 8500 Gäste aus Nah und Fern strömten am Freitag- und Samstagabend zum Waldfest des FC Real Kreuth am Leonhardstoanahof. Ärger wegen der Sperrstunde gab es …
Waldfest-Auftakt: Trotz Sperrstunde kein Ärger

Kommentare