+
Blumen wurden einfach aus den Beeten gerupft.

Auf der Tegernseer Point

Bei Klinik: Blumen aus Beet gerissen

  • schließen

Über Nacht rissen unbekannte Vandalen an der Orthopädischen Klinik auf der Point Blumen aus den Beeten. Der Schaden beläuft sich auf 300 Euro. 

Tegernsee  - Blumen wurden aus den Beeten gerissen, ein Zierkirschbaum entwurzelt und achtlos liegengelassen: In der Nacht auf Sonntag richteten Unbekannte Schaden in Höhe von 300 Euro an der Bepflanzung vor der Orthopädischen Klinik Tegernsee an. Die Polizei Bad Wiessee bittet unter 08022 /9 87 80 um Hinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Das Unwetter von Freitag hat im Landkreis Miesbach seinen Tribut gefordert. Etliche Bäume sind umgeknickt. Viele Straßen, die Autobahn sowie Bahnstrecken waren betroffen.
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
In Rottacher Hotel: Vier Polizeistreifen lösen Junggesellenabschied auf
Unmögliches Benehmen: Die zugereisten Teilnehmer eines Junggesellenabschieds haben am Samstagabend in Rottach gleich vier Polizeistreifen beschäftigt. 
In Rottacher Hotel: Vier Polizeistreifen lösen Junggesellenabschied auf
Wohnmobile: Ein Plätzchen nur für eine Nacht
Fast hätte es in Gmund einen Wohnmobil-Stellplatz gegeben. Doch die Pläne sind vom Tisch, neue nicht in Sicht. Aber: Ein Plätzchen für eine Nacht können Wohnmobilisten …
Wohnmobile: Ein Plätzchen nur für eine Nacht
Michael Pause: „Nicht jedes Youtube-Video ist ein Film“
Zum 15. Mal findet im Oktober das Bergfilm-Festival am Tegernsee statt. Michael Pause (64), bekannt von der BR-Sendung „Bergauf-Bergab“, war von Anfang an mit dabei. Im …
Michael Pause: „Nicht jedes Youtube-Video ist ein Film“

Kommentare