Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei räumt Schule

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei räumt Schule
+
Fette - und verhängnisvolle Beute: Ein iPhone.

Beklaute Stand-Up-Paddlerin am Tegernsee

Sie machten einen Fehler: Opfer spürt Diebes-Pärchen auf

  • schließen

Tegernsee/Gmund - Schuhe, Tasche und iPhone 6 wurden einer Münchnerin am Sonntagnachmittag geklaut. Jetzt hat die Polizei ein Urlauber-Pärchen in einem Gmunder Hotel festgenommen. 

Die Tasche, die der Münchnerin (33) Sonntagnachmittag am Tegernsee geklaut wurde, enthielt fette Beute: Hochwertiges Zubehör für ihr Stand-Up-Board und mehrere persönliche Gegenstände. Sogar die Schuhe der Münchnerin packten die Diebe mit ein. Zusammen mit einem iPhone 6. Gesamtwert des Diebesguts: rund 1300 Euro.

Aber so einfach gab sich die 33-Jährige nicht geschlagen. Sie peilte ihr iPhone per App an - und siehe da: Das Smartphone meldete seinen Aufenthaltsort in Gmund. Genauer: in einem Gmunder Hotel. 

In einem Hotelzimmer stellte die Polizei Bad Wiessee die Tasche und schließlich auch das iPhone sicher. Bei den Hotelgästen handelte es sich um ein Pärchen aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Der 29-Jährige und die 26-Jährige sind der Polizei alles andere als unbekannt. Sie trat schon mehrmals wegen anderer Delikte in Erscheinung. 

Und bei einem Blick auf das Auto des mutmaßlichen Diebes-Pärchen staunten die Beamten ebenfalls nicht schlecht: Der Pkw, mit dem die beiden ihre Reise an den Tegernsee machten, war nicht einmal versichert.

Die beiden erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz - auch dank eines schlauen Telefons.

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eisratzn: Schlichtes Dach statt großer Halle
Die Schaftlacher Eisratzn sollen ihr Dach überm Kopf bekommen. Das ist das Ergebnis eines Ortstermins mit Behördenvertretern. Allerdings fällt das Projekt kleiner aus.
Eisratzn: Schlichtes Dach statt großer Halle
Feuerwehr rettet mit Drehleiter Bauarbeiter aus Grube
Die Feuerwehr Rottach-Egern rückte am Montag zu einem besonderen Einsatz aus: Mit ihrer Drehleiter mussten sie einen Bauarbeiter aus einer Grube holen.
Feuerwehr rettet mit Drehleiter Bauarbeiter aus Grube
Diese beiden Kieler suchen einen Platz für die Nacht
Timo und Helge kommen aus Kiel und haben Bayern in den letzten drei Wochen kennen und lieben gelernt - und das ohne einen Cent in der Tasche. In diesem Moment suchen sie …
Diese beiden Kieler suchen einen Platz für die Nacht
Das hat er noch vor: Landrat Rzehak im Halbzeit-Interview
Früher war er der Grüne, jetzt ist er nur noch der Landrat, sagt Wolfgang Rzehak zur Halbzeit im Amt. Ein Gespräch mit dem Mann, den die CSU am liebsten ungeschehen …
Das hat er noch vor: Landrat Rzehak im Halbzeit-Interview

Kommentare