Sie fordern mehr Lohn

Brauer streiken am Dienstag - auch in Tegernsee?

  • schließen

Tegernsee - Wenn's ums Bier geht, steht München heute weitgehend still: Die Brauer der vier größten Brauereien streiken. Wie schaut's in Tegernsee aus? Steht die Produktion still?

"Ich weiß davon nichts", sagt eine Mitarbeiterin des Brauhauses Tegernsee am Telefon. Von der Geschäftsführung ist keiner zu sprechen, eine Anfrage unsererseits per E-Mail läuft. Augenscheinlich haben die Tegernseer Brauer die Arbeit aber nicht niedergelegt.

In München dagegen steht die Produktion bei Augustiner, Paulaner/Hacker Pschorr, Hofbräu und Spaten-Franziskaner-Löwenbräu. Die Brauer fordern mehr Lohn. Zum Streik aufgerufen hatte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein zweiter Sommer für Leda & Schwan
Mit der Strandbar Leda & Schwan haben Katharina Reisberger, Maximilian Rampf und Dominikus Eham 2016 einen Volltreffer gelandet. Jetzt ist entschieden: In diesem Sommer …
Ein zweiter Sommer für Leda & Schwan
Wieder ein moderner Stall mehr in Gmund
Gmund - Ein Roboter, der füttert und melkt. Kühe, die nicht mehr auf der Wiese, sondern im Stall herumlaufen. Das ist moderne Landwirtschaft heute. Die Zahl der Ställe …
Wieder ein moderner Stall mehr in Gmund
Lindenplatz Bad Wiessee soll bis Mitte Mai fertig sein
Die Neugestaltung des Lindenplatzes und der angrenzenden Bundesstraße hatte sich im vergangenen Jahr in die Länge gezogen - und für viel Ärger gesorgt. Demnächst soll …
Lindenplatz Bad Wiessee soll bis Mitte Mai fertig sein
Much-Haus verdoppelt seine Größe
Vor fünf Jahren hat der Unternehmer Michael Much das ehemalige Frank-Haus übernommen und renoviert. Schon immer schmiedet er Erweiterungspläne. Jetzt will er sie …
Much-Haus verdoppelt seine Größe

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare