Bunter Abend im Gymnasium Tegernsee
1 von 6
Mit dem Bunten Abend lieferten die Tegernseer Gymnasiasten eine wahre Galavorstellung ab, hier: Bayrisch vs Hochdeutsch.
Bunter Abend im Gymnasium Tegernsee
2 von 6
Mit dem Bunten Abend lieferten die Tegernseer Gymnasiasten eine wahre Galavorstellung ab, hier: Eine Krawattenwerbung. Die Bärte sind eine Anspielung auf Schulleiter Werner Oberholzner.
Bunter Abend im Gymnasium Tegernsee
3 von 6
Mit dem Bunten Abend lieferten die Tegernseer Gymnasiasten eine wahre Galavorstellung ab, hier: Eine Umweltdoku des Bauernverbands Kreuth.
Bunter Abend im Gymnasium Tegernsee
4 von 6
Mit dem Bunten Abend lieferten die Tegernseer Gymnasiasten eine wahre Galavorstellung ab, hier.
Bunter Abend im Gymnasium Tegernsee
5 von 6
Mit dem Bunten Abend lieferten die Tegernseer Gymnasiasten eine wahre Galavorstellung ab, hier:
Bunter Abend im Gymnasium Tegernsee
6 von 6
Mit dem Bunten Abend lieferten die Tegernseer Gymnasiasten eine wahre Galavorstellung ab. Auch mit Musikeinlagen.

Schülerin Stella Nachtigall berichtet vom Bunten Abend

Tegernseer Gymnasiasten geben auf der Bühne alles

Tegernsee – Die Tegernseer Gymnasiasten haben ihren Bunten Abend fulminant auf die Bühne gebracht. Weil an dem Abend die Schüler alles selbst machen, schreibt auch eine Gymnasiastin für uns.

Eine gefühlte Hundertschaft an Schülern sorgte am Bunten Abend für Unterhaltung pur und nahm Lehrer, Schüler und Politiker aufs Korn. Dazu gab’s Tänze und Gesangseinlagen, Kurzfilme und Geschichten. Der Abend war – wie schon so oft – ein Riesenerfolg. Auch dank der beiden Organisations-Chefs Simon Pfisterer und Marinus Hahn. 

Begonnen hat alles im voll besetzten Ludwig-Thoma-Saal mit einem Film in dem sich Reportagen, esoterisches Teleshopping und Werbesendungen abwechselten. Dazu zeigten die Schüler ein Wissenschaftsmagazin über „Die Mächtigkeit von Omega“ und Tegernseer Nachrichten. Vom Slapstick und komischen Situationen bis über Flachwitze und einfach witzige Szenen boten die Schüler dem begeisterten Publikum eine große Palette. Das Hauptaugenmerk lag dabei natürlich auf den Lehrern, die an diesen Abenden traditionell ihre eigenen kleinen oder größeren Macken aufgetischt kriegen. Vom Sport- bis zum Physiklehrer wird so gut wie jeder parodiert, auch der Direktor des Gymnasiums, Werner Oberholzner. Sicherlich verstand die Schulfamilie den Großteil der Scherze am besten. 

Trotzdem schafften es die Schauspieler, dass einige ihrer Witze auch beim unwissenden Zuschauer zu landeten. Außerdem ging's nicht nur gegen den Lehrkörper, sondern auch Politiker. Donald Trump, der das Gymnasium übernehmen möchte, Parteimitglieder der Alternative für Deutschland (AfD), Kanzlerin Angela Merkel und viele mehr bekamen ihr Fett weg. Selbst die BOB wurde nicht geschont und in einem Leidens-Lied der Schüler thematisiert. 

Obwohl viel veräppelt wurde, gab es an beiden Abenden – die Gymnasiasten spielten zwei Vorstellungen an Donnerstag und Freitag – auch gefühlvolle Annäherungen an die Thematik Abschied, Gemeinschaft und Toleranz. Jacob Engels und Cord Walther riefen in einem Rap mit dem Titel „Danke“ zum Nachdenken auf. Schule, Leistungsdruck, Konkurrenz zehren an den Schülern und sollen trotzdem kein Auslöser für Feindschaften und Verzweiflung werden. 

Der Dank richtete sich an Schüler sowie Lehrer und rührte die ein oder andere Träne. Am Ende zeigte der Bunte Abend vor allem eins: die Verbundenheit der Teilnehmer und der ganzen Schulfamilie. Nur ein derart geschützter Raum schafft Platz für so viel geballte Kreativität – die wiederum das halbe Tal zum Lachen, Schniefen, Nachdenken, Augen rollen und Kichern brachte.

Stella Nachtigall

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Gmund
Wie im Museum: Die schönsten Bilder vom Gmunder Oldtimertreffen
Einem Automuseum unter freiem Himmel glich der Gmunder Volksfestplatz am Wochenende. Wir haben die schönsten Bilder der Vier- und Zweiräder zum Durchklicken …
Wie im Museum: Die schönsten Bilder vom Gmunder Oldtimertreffen
Zwei Verletzte nach Frontalcrash in Glashütte - Rettungsdienst im Stau
Als Ersthelfer waren die Kreuther Feuerwehrler bei einem schweren Unfall am Samstag in Glashütte gefordert. Und das länger als erwartet: Der Rettungswagen steckte im …
Zwei Verletzte nach Frontalcrash in Glashütte - Rettungsdienst im Stau
Mein schönstes Foto mit Kuh: Wettbewerb läuft noch - schon jetzt über 100 Bilder
Die Vertreiber der Bayerischen Bauern-Milch suchen Ihr schönstes Foto mit Kuh. Bereits wenige Tage nach Wettbewerb-Start sind über 100 Bilder eingegangen.
Mein schönstes Foto mit Kuh: Wettbewerb läuft noch - schon jetzt über 100 Bilder
Fotos vom Match: FC Rottach-Egern trifft zweimal gegen den großen FC Bayern München
Der FC Bayern München trat zur Partie gegen den A-Klassisten FC Rottach-Egern an. Die Zuschauer durften 22 Tore bestaunen, zwei sogar von ihren Lokalmatadoren.
Fotos vom Match: FC Rottach-Egern trifft zweimal gegen den großen FC Bayern München