+
Der Unfallort in Tegernsee.

Unfall auf der Hauptstraße

Mitten in Tegernsee: Auto erfasst E-Biker

  • schließen

In Tegernsee auf der Hauptstraße ist am Dienstag gegen 17 Uhr ein Unfall passiert. Ein 62-jähriger E-Biker aus Gmund wurde von einem Auto erfasst und dabei verletzt.

+++ Nachfolgend der aktualisierte Bericht der Polizei +++

Tegernsee - Am Dienstag gegen 16.45 Uhr ereignete sich in Tegernsee auf der Hauptstraße, Ecke Rosenstraße, ein Verkehrsunfall zwischen einem 62-jährigen Gmunder E-Bike-Fahrer und einem 80-jährigen Pkw-Lenker aus Forstinning.

Der Pkw war auf der Hauptstraße in nördlicher Richtung unterwegs. Auf Höhe der Rosenstraße kam es aus bislang unbekannten Gründen zu einem Zusammenstoß mit einem E-Bike-Fahrer.

Der E-Biker wurde dabei vom Rad geworfen und erlitt ersten Erkenntnissen nach mehrere Knochenbrüche und kam zur Abklärung weiterer Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied.

Am fast neuen E-Bike entstand Totalschaden. Am Pkw entstand lediglich geringer Sachschaden. Die Unfallursache ist momentan noch unklar. Zeugen die den Unfall beobachten konnten, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Wiessee (08022/9878-0) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

So lautete kurz nach dem Unfall unser Erstbericht: 

Tegernsee - Gegen 17 Uhr passierte in Tegernsee auf der Hauptstraße ein Fahrradunfall. Es herrschte dichter Verkehr, als ein etwa 60-jähriger Mann aus Festenbach mit seinem E-Bike auf der Bundesstraße durch den Ort in Richtung Gmund fuhr. Aus bisher noch ungeklärter Ursache erfasste an der Abzweigung zur Rosenstraße ein Auto den E-Biker. 

Der Mann stürzte und zog sich Verletzungen zu. Geschäftsleute und Anwohner eilten sofort herbei und leisteten Erste Hilfe. Wie sich beim Eintreffen des Notarztes und der Rettungs-Sanitäter herausstellte, waren es zum Glück offenbar nur leichte Verletzungen, die der Mann erlitt. Das Fahrrad wurde bei dem Unfall demoliert. Der Schaden ist noch offen.

Immer häufiger kommt es zu Unfällen mit E-Bikes. Und lesen Sie auch den Bericht zur aktuellen Unfall-Statistik.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einmal einkaufen, und schon ist die Stoßstange kaputt
Nur eine Viertelstunde hatte eine 40-jährige Haushamerin ihren Wagen auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Tegernsee geparkt. Genug Zeit für eine Unfallflucht.
Einmal einkaufen, und schon ist die Stoßstange kaputt
Steffi Czerny erhält Bayerischen Verdienstorden
Die Kreutherin Steffi Czerny wird von Ministerpräsident Markus Söder mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Die Verleihung findet am 27. Juni statt.
Steffi Czerny erhält Bayerischen Verdienstorden
Komplett saniert: Weg zur Schwarzentenn-Alm wieder frei
Die umfangreichen Instandsetzungsarbeiten am Weg zur Schwarzenten-Alm sind abgeschlossen. Der Weg steht ist wieder frei - und ganz neu. Billig war das nicht.
Komplett saniert: Weg zur Schwarzentenn-Alm wieder frei
Sie kamen wegen dem Bullen von Tölz und blieben wegen des Tegernsees
Es ist wieder soweit. Hochsommerzeit heißt für die TTT auch: Zeit, die besten Stammgäste zu würdigen. Nun waren Simone Heger und Frank Lobert aus Wetter an der Ruhr dran.
Sie kamen wegen dem Bullen von Tölz und blieben wegen des Tegernsees

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.