10.000 Euro Schaden

Einbruch in Tegernseer Edeka - Bargeld geklaut

Tegernsee - Unbekannte brachen am Wochenende in einen Verbrauchermarkt in Tegernsee ein und entwendeten Bargeld. Die Kripo Miesbach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet: In der Zeit zwischen Samstagabend, 17. September und Montagmorgen, 19. September, brachen Unbekannte in einen Supermarkt in der Straße Am Sommerkeller ein. Gewaltsam über die Lieferanteneingänge hatten sich die Unbekannten Zutritt verschafft und auch im Inneren weitere Türen aufgebrochen, bis sie schließlich zu einem Tresor vorgedrungen waren. Diesen flexten die Täter auf, was zu einer deutlichen Geräuschkulisse geführt haben dürfte.

Die Kripo Miesbach hat Ermittlungen aufgenommen. Der Beuteschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden, Sachschaden dürfte in Höhe von über 10.000 Euro entstanden sein.

Wer konnte am vergangenen Wochenende in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Am Sommerkeller wahrnehmen? Konnte jemand laute Geräusche aus dem Supermarkt hören? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeistation Miesbach unter der Telefonnummer 08025/2990 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Versicherung sagt Gemeinde und BRK schnelle Hilfe zu
Gute Nachricht für Gemeinde und das Bayerische Rote Kreuz (BRK): Die Versicherung hat nach einem Ortstermin versprochen, schnell und unbürokratisch zu helfen. 
Versicherung sagt Gemeinde und BRK schnelle Hilfe zu
Zuagroaster beschwert sich über Kuhglocken-Gebimmel
Wer aufs Land zieht, der muss damit rechnen, dass dort auch Kühe sind. Und mit ihnen Glocken-Gebimmel. Ein Nachbar, der noch nicht lange in Rottach wohnt, bezeichnet das …
Zuagroaster beschwert sich über Kuhglocken-Gebimmel
Ein Richter als Vermittler im Spielbank-Streit
Ein Richter als Mediator und die fünf Tal-Bürgermeister: Das erste Vermittlungsgespräch im Streit um die Spielbankabgabe hat stattgefunden. Über Inhalte und Ergebnisse …
Ein Richter als Vermittler im Spielbank-Streit
Gorbatschows Villa steht zum Verkauf - Das soll sie kosten
Zehn Jahre lang verbrachte die Familie Gorbatschow viel Zeit in ihrem Hubertus Schlössl in Rottach-Egern. Jetzt will sie sich von ihrem Domizil am Tegernsee trennen.
Gorbatschows Villa steht zum Verkauf - Das soll sie kosten

Kommentare