10.000 Euro Schaden

Einbruch in Tegernseer Edeka - Bargeld geklaut

Tegernsee - Unbekannte brachen am Wochenende in einen Verbrauchermarkt in Tegernsee ein und entwendeten Bargeld. Die Kripo Miesbach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet: In der Zeit zwischen Samstagabend, 17. September und Montagmorgen, 19. September, brachen Unbekannte in einen Supermarkt in der Straße Am Sommerkeller ein. Gewaltsam über die Lieferanteneingänge hatten sich die Unbekannten Zutritt verschafft und auch im Inneren weitere Türen aufgebrochen, bis sie schließlich zu einem Tresor vorgedrungen waren. Diesen flexten die Täter auf, was zu einer deutlichen Geräuschkulisse geführt haben dürfte.

Die Kripo Miesbach hat Ermittlungen aufgenommen. Der Beuteschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden, Sachschaden dürfte in Höhe von über 10.000 Euro entstanden sein.

Wer konnte am vergangenen Wochenende in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Am Sommerkeller wahrnehmen? Konnte jemand laute Geräusche aus dem Supermarkt hören? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeistation Miesbach unter der Telefonnummer 08025/2990 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorerst ohne Förderung: E-Werk Tegernsee legt los
Eine Förderzusage gibt’s noch nicht. Trotzdem packt das E-Werk Tegernsee jetzt an. Anfang September wird eine Stromtankstelle neben dem Unternehmenssitz stehen. Ein …
Vorerst ohne Förderung: E-Werk Tegernsee legt los
Zwei Falken landen auf Vogel-Todesfalle
Sie suchten nur einen sicheren Landeplatz - einem Turmfalken kostete das das Leben, ein anderer kämpft ums Überleben. Eigentlich dürfte so etwas gar nicht mehr passieren:
Zwei Falken landen auf Vogel-Todesfalle
Dieser Kreuther Weg kommt wahnsinnig gut an
Eigentlich ist es ein ganz normaler Weg an einem Bach entlang, gut es ist die Weißach, aber abgesehen davon gibt‘s das doch oft im Tal, oder? Warum dieser Weg trotzdem …
Dieser Kreuther Weg kommt wahnsinnig gut an
Tag der Blasmusik mit neun Kapellen auf Gut Kaltenbrunn
Brotzeit, Bier und Blasmusik: Die drei großen Bs unter den bayerischen Traditionen vereint der Tag der Blasmusik. Am Sonntag, 3. September, füllen neun Kapellen den …
Tag der Blasmusik mit neun Kapellen auf Gut Kaltenbrunn

Kommentare