+
Die Mannschaftskapitäne (v.l.) Benedikt Hollerauer aus Tegernsee und Stefan Murer aus Kaltern initiierten das Freundschaftsspiel. 

Eishockey-Partie in der neuen Partnerstadt

EC Tegernsee gibt Gastspiel in Kaltern

Tegernsee - 2015 haben Tegernsee und Kaltern in Südtirol ihre Städtepartnerschaft besiegelt. Jetzt wurde die Verbindung auch auf sportlicher Ebene aktiviert: beim Eishockey.

Die Eishockey-Mannschaft des EC Tegernsee spielte kürzlich in Kaltern gegen den HC Parzer, einen örtlichen Amateurverein. Mit Unterstützung der mitgereisten Fans siegten die Tegernsee in einem lange Zeit ausgeglichenen Spiel am Ende verdient mit 6:3.

Die Siegerehrung nahm Kalterns Bürgermeisterin Gertrud Benin Bernard vor. "Die Südtiroler erwiesen sich als herzliche und großzügige Gastgeber", erklärt der EC. Ein Rückspiel in Tegernsee ist bereits geplant.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Es war ein großes, aber kein leichtes Erbe. Vor zehn Jahren erkämpfte sich Ludwig Klitzsch, damals 29, die Führung der beiden Kliniken seiner Familie am Tegernsee. Mit …
Klinik-Erbe Klitzsch auf rasantem Erfolgskurs
Nach Unfall: Drogentütchen fällt aus dem Socken
Ein Betrunkener lief am Samstagabend einem Rottacher (55) vors Auto. Der Mann erlitt schwere Verletzungen, wollte sich aber nicht behandeln lassen. Warum, zeigte sich …
Nach Unfall: Drogentütchen fällt aus dem Socken
Zum Abschied der 91 Schüler singen die Schulleiter sogar ein Lied
Mindestens sechs Jahre haben die 91 Schüler an der Realschule in Gmund verbracht. Mit dem Abschluss werden sie nun auf ihren weiteren Weg entlassen. Ein Abschied mit …
Zum Abschied der 91 Schüler singen die Schulleiter sogar ein Lied
Orthopädische Klinik sucht Alternativ-Grundstücke
Die Orthopädische Klinik in Tegernsee soll wachsen. Doch bei den Planungen ist mit heftigem – auch juristischem – Gegenwind zu rechnen. Die Rentenversicherung wappnet …
Orthopädische Klinik sucht Alternativ-Grundstücke

Kommentare