Fahrerflucht an der Hochfeldstraße

Unbekannter rammt Mercedes und haut ab

Tegernsee - Heftig ins Heck eines Mercedes gekracht ist am Neujahrstag ein unbekannter Autofahrer in Tegernsee. Dann machte er sich einfach aus dem Staub.

Heftig ins Heck eines Mercedes gekracht ist am Neujahrstag ein unbekannter Autofahrer in Tegernsee. Er hinterließ rund 1500 Euro Schaden aber nichts, was auf seine Identität hinweisen würde. Deshalb ermittelt nun die Polizei. Wie diese meldet, hat der Unbekannte die Mercedes A-Klasse einer 70-jährigen Münchnerin gerammt. Der Wagen war am rechten Straßenrand der Hochfeldstraße in Tegernsee geparkt. Der Unfall muss zwischen 0.50 und 12 Uhr passiert sein. Der Mercedes wurde dabei nach vorne rechts auf den Gehsteig geschoben. 

Laut Polizei entstand ein Sachschaden von mindestens 1500 Euro. Vor Ort konnte ein Fahrzeugteil des Unfallverursachers aufgefunden werden. Nach bisherigem Erkenntnisstand handelt es sich um einen VW Golf IV. Weitere Ermittlungen stehen noch aus. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Wiessee unter080 22 / 98780 entgegen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Schneekanonen laufen trotz Neuschnee auf Hochtouren - die Gründe
Ostin - So weiß war es im Tegernseer Tal zwei ganze Winter lang nicht. Eine dicke Schneedecke überzieht auch den Oedberg. Doch trotzdem wird aus vollen Rohren beschneit. …
Schneekanonen laufen trotz Neuschnee auf Hochtouren - die Gründe
Grüne Woche: Kaum einer im Landkreis hat Bock drauf
Mehrere Jahre waren ATS und SMG sowie zahlreichen Werteproduzenten aus dem Landkreis auf der Grünen Woche präsent. In diesem Jahr nicht. Die Erklärungen.
Grüne Woche: Kaum einer im Landkreis hat Bock drauf
Was wird aus dem alten Sägewerk?
Rottach-Egern - Das Gelände rund um die Anwesen von Familie Buchberger ist im Umbruch. Die ehrgeizigen Pläne für das ehemalige Sägewerk sind hingegen ins Stocken geraten.
Was wird aus dem alten Sägewerk?
Dieser Promi-Friseur arbeitet jetzt in der Überfahrt
Rottach-Egern - Als 14-Jähriger flüchtet Lulzim Qunaj aus dem Kosovo nach Deutschland. Er kämpft sich ganz nach oben und zählt heute zu den gefragtesten Stylisten. Jetzt …
Dieser Promi-Friseur arbeitet jetzt in der Überfahrt

Kommentare