+
Stimmung durch Rhythmus: Jan Bi and Friends im Gemeindehaus in Tegernsee.

Jand Bi and Friends 

Flüchtlings-Band trat in Tegernsee auf

Tegernsee - Ja wer trommelt denn da im evangelischen Gemeindezentrum? Eine ganze Menge Senegalesen, die richtig was drauf haben. Und dann kamen auch noch Gaststars dazu. 

Jand Bi and Friends nennen sich die irren Trommler, die am Donnerstag richtig Stimmung im evangelischen Gemeindehaus in Tegernsee machten. Die Flüchtlinge für das Konzert zusammengetrommelt haben die Helferinnen Agnes Wagner und Arwen Haase. Auch Ludwig Pschierl aus Schliersee hatte mit seiner Band Afasia – ebenfalls Flüchtlinge – einen Gastauftritt. kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Natur-Erlebnissen bei den Gästen punkten
Das Motto heißt „Natur pur“. Ein paar Zutaten gibt es für die besondere Woche auf der Sutten aber schon: Führungen, Hüttenschmankerl und Musik. Von 6. bis 11. Juni, …
Mit Natur-Erlebnissen bei den Gästen punkten
Keine Parkplätze, kein Bistro
Der Gmunder Stachus hat ein Problem: Zu viel Verkehr und zu wenig Parkplätze. Das macht potenziellen Mietern das Leben schwer.
Keine Parkplätze, kein Bistro
So kommt das Mieder in die Tasche
Eigentlich suchte Barbara Wimmer (59) nur nach dem perfekten Geschenk für ihre Schwester. Und hatte eine zündende Idee: Eine Handtasche mit Miedermotiv, das wär’s doch. …
So kommt das Mieder in die Tasche
Nach Einbruch: Polizei verstärkt Präsenz in Schaftlach
Nach dem Einbruch in ein Schaftlacher Einfamilienhaus hat die Polizei ihre Präsenz dort verstärkt. Auch die Bevölkerung  ist aufmerksam. 
Nach Einbruch: Polizei verstärkt Präsenz in Schaftlach

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare