+
Haben sich getraut: Francesco Sabbatella und seine langjährige Lebensgefährtin Andreea.

Heimat-Hochzeit

Francesco hat sich in Italien getraut 

  • schließen

Che bella coppia! Was für ein hübsches Brautpaar! Francesco Sabbatella und seine langjährige Lebensgefährtin Andreea haben sich getraut und sind in den Hafen der Ehe eingelaufen.

Tegernsee - Der Inhaber des bekannten und beliebten Ristorante da Francesco in Tegernsee hat die Hochzeit natürlich standesgemäß in seiner Heimat im italienischen Campagna, nahe der Amalfiküste, gefeiert. Mit dabei waren nicht nur die sechsjährige Tochter Francesca und der zehnjährige Sohn Daniele, sondern alle Brüder und Verwandte, die im Ristorante fleißig mithelfen sowie die ganze Familie und zahlreiche Freunde aus der Heimat und vom Tegernsee. 

Erst gab’s im Standesamt und dann in der Kirche den Segen, ehe mit über 200 Gästen ein rauschendes Fest gefeiert wurde.

Inzwischen ist das frisch verheiratete Paar wieder heil in Tegernsee angekommen und Francesco hat wieder wie gewohnt geöffnet.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verschmorte Sicherungen: Feuerwehr rückte aus
Die Feuerwehr musste in Rottach-Egern ausrücken. Verschmorte Sicherungen in der Gaststätte „Zum Rosser“ waren der Grund. 
Verschmorte Sicherungen: Feuerwehr rückte aus
Politiker sollen Flagge zeigen für Waakirchner Tunnel
Jetzt muss Schluss sein mit Taktieren, es ist höchste Zeit für klare politische Signale und ein Bekenntnis pro Tunnel in Waakirchen. Das fordert die Bürgerbewegung …
Politiker sollen Flagge zeigen für Waakirchner Tunnel
Markantes Geschäftshaus macht Neubauten Platz
Im September soll der Abriss des markanten Geschäftshauses Tegernseer Straße 8 in Gmund beginnen, Ende 2018 der Neubau stehen. Der Gmunder Ortsplanungsausschuss segnete …
Markantes Geschäftshaus macht Neubauten Platz
Münchner E-Biker in Nacht-Aktion gerettet
Einen Großeinsatz der Bergwacht löste ein Münchner E-Biker im Grenzgebiet zu Österreich aus.
Münchner E-Biker in Nacht-Aktion gerettet

Kommentare