+
Hat genug Platz: Gymnasium Tegernsee. 

Schulleiter entspannt

G9: Bekommt das Gymnasium ein Raumproblem?

  • schließen

Während das G9 für das brandneu gebaute Gymnasium Holzkirchen ein echtes Problem wird, bleibt man in Tegernsee und Miesbach gelassen - und das, obwohl Tegernsee diverse Räume abgeben musste.

Tegernsee/Miesbach - Das neue Gymnasium Holzkirchen bekommt ein Problem mit dem G9: Es ist nicht ansatzweise genug platz für die neue alte Schulform. Denn gebaut wurde die Schule fürs System G8. 

Anders als in Holzkirchen stellt die Rückkehr zum G9 für das Gymnasium in Tegernsee keine Schwierigkeiten dar. „Wir werden keine Probleme haben, einen zusätzlichen Jahrgang unterzubringen“, erklärt Schulleiter Werner Oberholzner. Die räumlichen Kapazitäten seien ausreichend. Und das, obwohl das Gymnasium zuletzt Räumlichkeiten eingebüßt hat. So musste die Schule vier gepachtete Räume an die herzogliche Familie zurückgeben. Ein weiteres Zimmer fällt dem Einbau eines Behinderten-Aufzugs in den Barocksaal zum Opfer. 

Was die Raumsituation anbelangt, sieht auch das Gymnasium Miesbach der Rückkehr des G9 gelassen entgegen. „Wir haben bei der Sanierung der Schule darauf geachtet, dass wir Zuwachs verkraften können“, sagt der stellvertretende Schulleiter Markus Gamperling. Das Gymnasium befinde sich in der komfortablen Situation, die voraussichtlich vier zusätzlichen Klassen gut unterbringen zu können.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauer in der Au: Für Wanderer geschlossen - aber Edel-Gäste fahren mit Luxus-Vans hinauf
Für Ausflügler ist der Bauer in der Au seit Oktober 2013 geschlossen. Dafür tafeln im renovierten Gasthof jetzt illustre Gäste. Sie werden mit dicken Autos nach oben …
Bauer in der Au: Für Wanderer geschlossen - aber Edel-Gäste fahren mit Luxus-Vans hinauf
Finanzplan Bad Wiessee: Dünne Mehrheit für dickes Budget 
Es ist ein Rekordhaushalt, 38 Millionen Euro stark. Bürgermeister Peter Höß präsentierte ihn mit Stolz,  bei der CSU lässt der Schuldenstand die Alarmglocken schrillen. …
Finanzplan Bad Wiessee: Dünne Mehrheit für dickes Budget 
Fußball-WM im TV mit Philipp Lahm: Was der Zuschlag für den Yacht-Club bedeutet
Ein kleines TV-Studio während der Fußball-WM mit Philipp Lahm am Yacht-Club Bad Wiessee. Was das für den Verein bedeutet, und wie es zu dem Zuschlag kam. 
Fußball-WM im TV mit Philipp Lahm: Was der Zuschlag für den Yacht-Club bedeutet
Sponsoring-Affäre:  Disziplinarverfahren gegen Kreidl und Rzehak eingeleitet
Nachdem die Staatsanwaltschaft in der Causa Kreidl Anklage erhoben hat, leitet die oberste Beamten-Aufsicht Bayerns ein Disziplinarverfahren ein - gegen den ehemaligen …
Sponsoring-Affäre:  Disziplinarverfahren gegen Kreidl und Rzehak eingeleitet

Kommentare