+
Beim Aufbau: Florian Riethmüller vor seinem Seehotel zur Post in Tegernsee - mit Glühweinstand.

Endlich Feierabend-Glühwein!

Das gab‘s noch nie im Tal: Erstmals öffnet ein Glühweinstand am Tegernsee jeden Freitag

  • schließen

Viele im Tal sehnten ihn jedes Jahr wieder vergeblich herbei: den Feierabend-Glühwein. Nun gibt es tatsächlich einen Stand außerhalb des Wochenendes - jeden Freitag in Tegernsee.

  • Jedes Jahr zur staden Zeit dasselbe Drama am Tegernsee. 
  • Adventszauber im Überfluss (auch an Münchnern) am Wochenende. Gähnende Stille werktags.
  • Nun ändert sich immerhin für freitags etwas.

Tegernsee - Alle Jahre wieder ist das Jammern groß bei Freunden des gemeinsamen Feierabendbiers. Dasselbe möchte man zur Adventszeit ja nur zu gerne in einen Feierabendglühwein umwandeln. In München gibt‘s solche Stände gefühlt an jeder Ecke. 

Am Tegernsee gibt‘s nichts. Außer freilich unseren Adventszauber mit zweifelsohne sehr schönen Märkten und Pendelschiffen - und vielen Münchnern. Sehr schön, lecker Glühwein, aber eben nur am Wochenende.

Der Feierabend-Glühwein am Tegernsee - lange ein Ding der Unmöglichkeit

Bis 2018 musste der Feierabendglühwein in den Büro-Küchen warmgemacht werden und konnte bestenfalls auf dem Balkon oder schlimmstenfalls an einer Straßenecke konsumiert werden.

Auch in der Kolumne unserer Redaktion „Was mich bewegt“ klagte unser Autor sein Leid - und bekam ähnlich verzweifelte Rückmeldungen aus dem halben Landkreis. Die Touristiker winkten allerdings immer ab. Adventszauber am Freitag lohne sich einfach nicht. Immerhin ein Hotelier scheint auch mitgelesen zu haben.

Endlich: Feierabend-Glühwein auch an einem Werktag am Tegernsee 

Denn nun endlich ab Freitag erbarmt sich ein Gastronom den Glühwein-Durstigen nach Feierabend. Zwar noch nicht Montag bis Donnerstag, aber immerhin jeden Freitag bis Weihnachten.

Florian Riethmüller, Chef im Seehotel zur Post in Tegernsee, führt ab Freitag, 29. November, sein Adventsglühen ein. So richtig mit Glühweinstand draußen im Biergarten mit Seeblick.

Video: Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein?

Florian Riethmüller erklärt die Aktion so:

„Wir haben das Seehotel zur Post im Dezember 2018 übernommen. In der Adventszeit war unser Restaurant noch geschlossen, da wir den Wintergarten renoviert haben. 

Einen Freitag im Dezember 2018 wollten wir gemeinsam mit unseren vielen Helfern den Abend bei einem leckeren Glühwein ausklingen lassen. Da kam uns die Idee gemeinsam auf den Tegernseer Adventsmarkt zu gehen. 

Schon in Weihnachtsstimmung: Sabrina Rössel und Florian Riethmüller.

Dann waren wir doch sehr überrascht, dass der Adventsmarkt nur am Samstag und Sonntag geöffnet hat. Dies ist uns nun dieses Jahr wieder in Erinnerung gekommen, als einige junge Tegernseer zu unserem wöchentlichen Burger-Donnerstag kamen und sich mit uns darüber unterhielten, dass es an den Adventsfreitagen keine Möglichkeit rund um den Tegernsee gibt mit Freunden einen Glühwein in weihnachtlicher Atmosphäre zu trinken. 

So kamen wir auf die Idee jeden Freitag der vier Adventswochenenden ein Adventsglühen in unserem Biergarten, direkt neben dem Seehotel zu veranstalten. Ganz nach dem Motto "In Tegernsee - für Tegernsee".“

Das Adventsglühen gibt‘s jeden Freitag bis Weihnachten ab 17:00 Uhr. Serviert wird Glühwein, Punsch, heißer Caipi, Mojito-Tee, Raclette-Brot und Gulaschsuppe.

Und wer dann auch noch am Samstag und Sonntag Energie hat: Hier halle Infos und alle Daten mit Karte zum Adventszauber am Tegernsee.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bedenken wegen Strahlung: Rottach-Egern will sich bei 5G-Ausbau zurückhalten
Die Gemeinde Rottach-Egern hat sich in Sachen 5G-Technologie klar positioniert: Sie will den Ausbau des Netzes nicht aktiv vorantreiben. Die Bedenken wegen der Strahlung …
Bedenken wegen Strahlung: Rottach-Egern will sich bei 5G-Ausbau zurückhalten
Hier schliefen schon Gottschalk und Udo Jürgens: Hirmer übernimmt berühmtes Luxus-Hotel am Tegernsee
Gerüchte gibt es schon lange, nun ist es so weit. Das Hotel Bachmair am See wechselt den Besitzer. Zugeschlagen hat eine Traditionsfirma aus München.
Hier schliefen schon Gottschalk und Udo Jürgens: Hirmer übernimmt berühmtes Luxus-Hotel am Tegernsee
Bad Wiessee will unbedingt wieder einen Eisplatz - nur wo?
Die Zeiten, als Bad Wiessee einen attraktiven Eisplatz hatte, sind vorbei. Doch damit wollen sich die Wiesseer Gemeinderäte nicht abfinden. Sie wollen das Angebot …
Bad Wiessee will unbedingt wieder einen Eisplatz - nur wo?
Hartl watscht Liebl ab
Bürgermeister Sepp Hartl hat im Gemeinderat seinen Geschäftsleiter öffentlich abgewatscht. Es geht um die Äußerungen bei der CSU-Nominierungsversammlung. 
Hartl watscht Liebl ab

Kommentare